Physiker im Beruf

Informationen zur Vortragsreihe Physiker im Beruf

Die Vortragsreihe Physiker im Beruf ist Teil des berufsvorbereitenden Programms der jDPG. Physiker aus Industrie und Wirtschaft berichten in einem Vortrag  von ihrem Arbeitsalltag sowie ihren Erfahrungen bei der Jobsuche. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, in einer Diskussionsrunde dem Referenten Fragen zu stellen.

Die angenehme Atmosphäre wird durch Kaffee und Kekse abgerundet.

Termine

14. Januar 2020
Physiker im Beruf: Dr. Ziegenhain, Flugsicherung

Führungskraft in der IT
Unsere Arbeitswelt in der DFS Deutschen Flugsicherung GmbH ist der deutsche Luftraum, einer der verkehrsreichsten der Welt. Die Fluglotsen der DFS garantieren einen sicheren und störungsfreien Verkehrsfluss – am Boden und in luftigen Höhen. Dabei verlassen Sie sich auf moderne Flugsicherungssysteme und eine hoch komplexe Technik, die von unseren eigenen Ingenieuren betreut wird.
Dr. Gerolf Ziegenhain verantwortet im Systemhaus der DFS strategische IT Projekte und Querschnittsaufgaben in der Entwicklung von sicherheitskritischer Software. Nach seinem Studium der Physik in Mainz promovierte er an der TU Kaiserslautern in Computerphysik. Er arbeitet seit über einem Jahrzehnt in der hardwarenahen Softwareentwicklung. Seine beruflichen Stationen seit 2010 in der DFS umfassen verschiedene Führungsfunktionen.
Wie werde ich Führungskraft? Wie sieht der Arbeitsalltag aus? Ist das etwas für mich? Nahezu in jedem Berufsbild finden sich Manager, vom Facility Manager bis zum Executive Manager. Ist Führungsfähigkeit angeboren oder lässt sich führen lernen? Management ist zu guten Teilen ein erlernbares Handwerk mit einem abwechslungsreichen Mix beispielsweise aus Naturwissenschaften, Psychologie, Kybernetik und Branchen-spezifischem Knowhow.

 


Üblicherweise finden die Termine um 17:15 Uhr in Raum 46-270 statt. Für kurzfristige Änderungen beachtet bitte die Aushänge im Schaukasten der jDPG.

 

Feedback

Wenn du kürzlich an einer Veranstaltung der Reihe Physiker im Beruf teilgenommen hast, hast du hier die Möglichkeit, uns Feedback zu geben. Wir freuen uns sehr über konstruktive Rückmeldungen.