Der Himmel über dem Drachenfelsen in Bad Honnef zur jDPG Mitgliederversammlung 2018 © DPG / Adrion 2018

Wochenendseminar "Atmosphärische Physik"

06.-08. September 2019 in Leipzig: Zum jDPG Wochenendseminar 2019 in Leipzig dreht sich alles um die Physik der Atmosphäre. Bei Laborbesichtigungen, Workshops und Vorträgen von Experten auf diesem Gebiet bekommt ihr einen umfassenden Einblick in die physikalischen Prozesse, die sich weit über unseren Köpfen abspielen und in den Alltag der Menschen, die diese Prozesse erforschen.

Die Atmosphäre schützt uns vor gefährlichen Einflüssen aus dem Weltall, sorgt für ein mehr oder weniger stabiles Klima auf der Erde und enthält eine Vielzahl von Stoffen, die Pflanzen und Tiere zum Leben brauchen. Höchste Zeit sich genauer damit zu beschäftigen wie die Atmosphäre überhaupt aufgebaut ist und was dort eigentlich passiert.

Dazu laden wir euch herzlich vom 06.-08. September 2019 zum Wochenendseminar "Atmosphärische Physik" nach Leipzig ein. Euch erwartet ein Besuch im TROPOS, dem Leibniz-Institut für Troposphärenforschung, Fachvorträge von Experten aus Industrie und Wissenschaft sowie ein Simulationsworkshop. Mithilfe einer Software könnt ihr dabei selbst die atmosphärischen Prozesse untersuchen und das Handwerkszeug der Forscher kennen lernen.

Neben dem wissenschaftlichen Programm bleibt euch natürlich auch Zeit zum Austausch und zur Erkundung der schönen Stadt Leipzig.

Programm:

  Freitag Samstag Sonntag
Vormittag   Fachvorträge Fachvorträge
Mittag Anreise und Empfang Mittagessen (teilnehmerfinanziert) Mittagessen (teilnehmerfinanziert)
Nachmittag Besuch TROPOS Simulationsworkshop Abreise
Abend Stadtrundgang und Abendessen Abendprogramm  

Anfahrt

Das Seminar findet in A&O Hostel Leipzig statt: Brandenburger Str. 2, 04103 Leipzig

Heraeus-Förderprogramm

Es gibt die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung für die Anfahrt über das WE-Heraeus Förderprogramm zu beantragen und so die Hälfte der Kosten wiederzubekommen. Der Antrag muss spätestens bis zum 06.08.2019 eingegangen sein. Wir bitten darum, den Antrag erst nach Erhalt einer Zusage seitens der DPG zu stellen.