Auf dem Vernetzungstreffen Ost 2017 lassen die Regionalgruppen die Korken knallen. © DPG 2017 / Vogel

Informationen für Regionalgruppen

Alle Informationen zu anstehenden Fristen, der Postersession und dem Regionalgruppenkonvent.

Regionalgruppenkonvent

Der Regionalgruppenkonvent ist das Gremium der Regionalgruppen. Dieses kommt bei Bedarf telefonisch oder via Video-Chat zusammen und tagt jährlich auf dem Mitgliederwochenende, vor der Mitgliederversammlung. Hier werden relevante Themen zur Arbeit in den Regionalgruppen behandelt. Mitglieder aus dem Bundesvorstand und weitere Funktionsträger der jDPG, wie das SocialMedia-Team, informieren die eingeladenen Delegierten der Regionalgruppen über neue und geänderte Arbeitsabläufe und es wird über die zukünftige Arbeit der Regionalgruppen diskutiert. Die Delegierten sind gebeten, Anregungen und Wünsche der Regionalgruppen einzubringen.

Im Vorfeld der Mitgliederversammlung wird auf einem außerordentlichen Regionalgruppenkonvent ein Kandidat für das Bundesvorstandsamt für Regionalgruppenangelenheiten vorgeschlagen. Dieser Vorschlag ist nicht bindend für die Mitgliederversammlung, drückt aber den Wunsch der Regionalgruppen aus. Ein zentraler Punkt auf dem ordentlichen Regionalgruppenkonvent ist die Vorstellung des Regionalgruppenberichts. Zudem wird über die Auflösung inaktiver Regionalgruppen abgestimmt. Für alle anderen Mitglieder werden parallel Workshops angeboten.

Postersession

Bei der Postersession stellen die Regionalgruppen sowie die bundesweiten Arbeitsteams ihre Aktivitäten vor. Beim Rundgang sammeln die Aktiven Anregungen und tauschen Erfahrungen aus. Dieses Jahr findet die Postersession virtuell über Zoom statt. Deshalb können die jDPG-Folien als Vorlage für die "Poster" dienen. Falls du noch weitere Informationen brauchst oder Rückfragen hast, kannst du dich an Tim () wenden.

Die aktuellen Fristen findet ihr hier.