DPG
Membership
Events
Programmes
Prizes
Publications
Press
Service
 
printable version
Position: www.dpg-physik.de  >  preise  >  preistraeger_sg.html

Stern-Gerlach-Medaille

Die Stern-Gerlach-Medaille ist die höchste Auszeichnung der DPG für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der experimentellen Physik. Sie wird für eine oder mehrere Arbeiten aus dem gesamten Bereich der Physik vergeben.



Die Auszeichnung besteht aus:
  • einer goldenen Medaille mit den Porträts von Otto Stern und Walther Gerlach
  • einer auf Pergament handgeschriebenen Urkunde

Die Medaillenträger sind:

2018 Karsten Danzmann
2017 Laurens W. Molenkamp
2016 Werner Hofmann
2015 Karl Jakobs
2014 Gerhard Abstreiter
2013 Dieter Pohl
2012 Rainer Blatt
2011 Günter Wolf
2010 Horst Schmidt-Böcking
2009 Friedrich Wagner
2008 Konrad Kleinknecht
2007 Peter Grünberg
2006 Erich Sackmann
2005 Bogdan Povh
2004 Frank Steglich
2003 Reinhard Genzel
2002 Jan Peter Toennies
2001 Achim Richter
2000 Theodor W. Hänsch
1999 Siegfried Hunklinger
1998 Herbert Walther
1997 Peter Armbruster
1996 Heinz Maier-Leibnitz
1995 Joachim Trümper
1994 Wolfgang Kaiser
1993 Klaus Winter

Den Stern-Gerlach-Preis (verliehen von 1988 - 1992) erhielten:

1992 Wolfgang Krätschmer
1991 Dirk Dubbers
Walter Mampe
1990 Horst Keller
1989 Manfred Faubel
1988 Erich Gerdau
 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | last modification 23.11.2017, 11:09 | Impressum | Datenschutz | Contact | Modify