DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  magnus  >  veranstaltungen2010.html

Physik-Veranstaltungen im Magnus Haus 2010

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 14. Jan. 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Roland Wiesendanger, Universität Hamburg
Faszinierende magnetische Phänomene im Nanokosmos
Moderation: Prof. Dr. José Ignacio Pascual, Freie Universität zu Berlin

Ankündigung

Berliner Industriegespräch
Mi., 27. Jan. 2010, 18.30 h
Dr. Rainer Pietig, Philips Technologie GmbH Forschungslaboratorien, Aachen
Höhere Auflösungen im Computertomographen – durch Einsatz von Hochleistungsröntgenröhren
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW

Einladung

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 4. Feb. 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Stephan Herminghaus, MPI für Dynamik und Selbstorganisation, Göttingen
Statik und Dynamik feuchter Granulate: von der Sandburg bis zum Mikroroboter
Moderation: Prof. Dr. Sabine Klapp, Technische Universität Berlin

Ankündigung

Abendvortrag
Di., 9. Feb. 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Jochen Zschau, Deutsches GeoForschungsZentrum Potsdam
Naturrisiken in globalem Wandel – das Beispiel Erdbeben
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Georg Dresen, Deutsches GeoForschungsZentrum Potsdam

Einladung

Berliner Industriegespräch
Mi., 10. Feb. 2010, 18.30 h
Dipl.-Ing. Rolf Kolass, Michell Instruments GmbH, Friedrichsdorf
Feuchtemessung in Gasen und Flüssigkeiten
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW

Einladung

Wissenschaftlicher Abendvortrag
Do., 18. Februar 2010, 19.00 h!
Prof. Dr. Matthias Mann, Max-Planck-Institut für Biochemie, Martinsried
Is proteomics the new genomics?
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Joachim Klose, Charité Berliner Universitätsmedizin

Einladung

Berliner Industriegespräch
Mi., 17. März 2010, 18.30 h
Dr. Clemens Bockenheimer, Airbus Operations GmbH, Bremen
Ziele und Herausforderungen der sensorintegrierten Überwachung von Flugzeugstrukturen
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW

Einladung

Wiss. Abendvortrag
Mo., 12. April 2010, 18:30 h
Prof. Dr. Peter E. Toschek, Institut für Laserphysik, Universität Hamburg
Quantensprünge - 50 Jahre Laser in der Atomphysik
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Hans Joachim Eichler, Technische Universität Berlin

Einladung

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 15. April 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Gerhard Abstreiter, Walter-Schottky-Institut und Physik Department Technische Universität München, Garching
Quanteneffekte in Nanometer-Halbleiterbauelementen
Moderation: Prof. Dr. Holger Grahn, Physikalische Gesellschaft zu Berlin

Ankündigung

100. Berliner Industriegespräch
Mi., 21. April 2010, 17.00! h
Prof. Dr. Curio, Charité-Neurophysik, Berlin
Brain-Computer Interfaces - Anmerkungen zur Neurophysik einer neuen Mensch - Maschine Schnittstelle
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW

Einladung

Wiss. Abendvortrag
Mi., 28. April 2010, 18:30 h
Prof. Dr. Horst Geckeis, Institut für Nukleare Entsorgung, Karlsruher Institut für Technologie
Nachhaltige Kernenergie – Wege zu einem geschlossenen Kernbrennstoffkreislauf
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Gert Bernhard, Forschungszentrum Dresden-Rossendorf e.V. und Technische Universität Dresden

Einladung

Berliner Industriegespräch
Mi., 5. Mai 2010, 18.30 h
Dr. Thomas Kuckelkorn, Schott Solar CSP GmbH, Mitterteich
Solarthermische Kraftwerke - Innovationspotential und Kostenentwicklung
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW

Einladung

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 6. Mai 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Christof Wetterich, Institut für Theoretische Physik, Universität Heidelberg
Quantenphysik aus klassischen Wahrscheinlichkeiten
Moderation: Prof. Dr. Michael Müller-Preußker, Humboldt-Universität zu Berlin

Ankündigung

3. Lagrange Lecture
Di., 11. Mai 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Klaus von Klitzing, MPI für Festkörperforschung, Stuttgart
Vom Urkilogramm zum Quanten Hall Effekt
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Michael Kühne, Deputy Director, International Bureau of Weights and Measures, Sèvres bei Paris

Einladung

Wiss. Abendvortrag
Di., 18. Mai 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Massimo Altarelli, Chairman of the Management BoardEuropean XFEL GmbH, Hamburg
Watching atoms in action: the European X-ray Free-Electron Laser Project
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Martin Wolf, Freie Universität und Fritz-Haber-Institut Berlin

Einladung

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 3. Juni 2010, 18.30 h
Dr. Christoph Quitmann, Synchrotron Lichtquelle Schweiz, Paul-Scherrer-Institut, Villigen, Schweiz
Unsichtbares sichtbar machen: Moderne Methoden der Röntgenmikroskopie
Prof. Dr. Wolfgang Kuch, Freie Universität Berlin

Ankündigung

Berliner Industriegespräch
Mi., 9. Juni 2010, 18.30 h
Dr. Joachim Wolf, Institut für Experimentelle Kernphysik, Karlsruher Institut für Technologie Dieter Müller, Oerlikon Leybold Vacuum GmbH, Köln
Das Karlsruhe Tritium Neutrino Experiment (KATRIN) - Herausforderung für Wissenschaft, Vakuumtechnik und Logistik
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW

Einladung

Wiss. Abendvortrag
Do., 24. Juni 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Drs. h.c. Jürgen Baumert, MPI für Bildungsforschung Berlin
Soziale Ungleichheiten im deutschen Bildungssystem
Diskussionsleitung: Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Berlin

Einladung

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 1. Juli 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Philipp Richter, Institut für Physik und Astronomie, Universität Potsdam
Intergalaktisches Gas und die "fehlenden" Baryonen im Universum
Moderation: Prof. Dr. Dieter Breitschwerdt, Technische Universität Berlin

Ankündigung

Wiss. Abendvortrag
Fr., 9. Juli 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Metin Tolan, Fakultät für Physik & DELTA Technische Universität Dortmund
So werden wir Weltmeister – von Magnus bis Beckenbauer
Diskussionsleitung: Dr. Hermann-Friedrich Wagner, Bundesministerium für Bildung und Forschung a. D., Niederkassel

Einladung

Berliner Industriegespräch
Mi., 22. Sep. 2010, 18.30 h
Dr. Carsten Bührer, Zenergy Power GmbH, Rheinbach
Supraleiter für die Erwärmung von Nichteisen-Metallen - eine perfekte Synthese von Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW

Einladung

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 14. Okt. 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Hubert Ebert, Department Chemie, Ludwig-Maximilians-Universität München
Anomaler und Spin Hall Effekt – alte und neue Effekte in der Spintronik
Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Nolting, Humboldt Universität zu Berlin

Ankündigung

Berliner Industriegespräch
Mi., 20. Okt. 2010, 18.30 h
Dipl.-Ing. (FH) Marco Schmidt, BASF in Vertretung von Dr. Ekkehard Jahns, BASF SE, Ludwigshafen
Mit kleinen Kugeln gegen den Klimawandel - Energieeffizienz mit Komfort durch intelligente Baustoffe
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW

Einladung

Berliner Industriegespräch
Mi., 3. Nov. 2010, 18.30 h
Prof. Birgit Wilkes, Technische Hochschule Wildau, Matthias von Tippelskirch, elegate GmbH, Berlin
Mobile Access-Lösungen in der Wohnungswirtschaft am Beispiel der optischen Übertragungstechnik Colourbeam (Optoelektronik in der Praxis)
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW

Einladung

Wiss. Abendvortrag in Verbindung mit dem Jahrestreffen der jDPG Berlin/Brandenburg
Di., 9. Nov. 2010, 17.00 h
Vortrag (ab 18.30 h) Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Helmholtz Zentrum Berlin
Forschung für eine sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Günter Kaindl, Freie Universität Berlin

Einladung

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 11. Nov. 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Michael Farle, Fakultät für Physik und Center for NanoIntegration (CeNIDE), Universität Duisburg-Essen
NANO: Quo vadis?
Moderation: Prof. Dr. Klaus Baberschke, Freie Universität Berlin

Ankündigung

Wiss. Abendvortrag
Di., 16. Nov. 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Oliver Brock, Laboratory for Robotics and Biology, Technische Universität Berlin
Intelligente Roboter – Illusion oder Zukunftsvision
Diskussionsleitung: Dr. Arthur M. Jacobs, Allgemeine und Neurokognitive Psychologie Dahlem, Institute for Neuroimaging of Emotion (D.I.N.E.), Freie Universität Berlin

Einladung

Berliner Industriegespräch
Mi., 17. Nov. 2010, 18.30 h
Dr. Josef Kallo, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Stuttgart
Brennstoffzellen in der Luftfahrt - Von der DLR H2 zum A 320 Hilfsaggregat
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW

Einladung

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 2. Dez. 2010, 18.30 h
Prof. Dr. Annette Zippelius, Institut für Theoretische Physik, Universität Göttingen
Physik granularer Materie
Moderation: Prof. Dr. Sabine Klapp, Technische Universität Berlin

Ankündigung

Berliner Industriegespräch
Mi., 8. Dez. 2010, 18.30 h
Dr.-Ing. Hans-Jürgen Wildau, BIOTRONIK SE & Co.KG, Berlin
Botschaften von Herzen - Schrittmacher sendet E-Mail an Arzt
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW

Einladung
 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 25.02.2011, 09:16 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten