DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  magnus  >  veranstaltungen2008.html

Physik-Veranstaltungen im Magnus Haus 2008

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 10. Jan. 2008
Prof. Dr. Ulrich Schollwöck, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
Verschränkung in komplexen Quantensystemen: Freund oder Feind?
Moderation: Prof. Dr. Ingo Peschel, Freie Universität Berlin


jDPG Berlin/Brandbg
Di., 15. Jan. 2008
Neumitgliedertreffen und Vortrag Prof. Dr. Helmut Tributsch, Hahn-Meitner-Institut, Berlin
Solare Bionikstrategie – globale Energiewirtschaft nach dem Vorbild der Natur
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Günter Kaindl, Wissenschaftlicher Leiter Magnus-Haus


Berliner Industriegespräch
Mi., 16. Jan. 2008
Dr. Holger Becker, microfluidic ChipShop GmbH, Jena
Das Labor auf dem Mikrochip - Innovationen für die Medizintechnik, Diagnostik und Analysentechnik
Leitung: Dr. D. Morawski, DPG-AIW


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 7. Feb. 2008
Prof. Dr. Michael Fleischhauer, Universität Kaiserslautern
Langsames Licht und Quanteninformation mit Photonen
Moderation: Prof. Dr. Andreas Knorr, Technische Universität Berlin


Abendvortrag
Di., 12. Feb. 2008
Prof. Dr. Michail V. Kovalchuk, Director Russian Research Center „Kurchatov Institute“ and A.V. Shubnikov Institute of Crystallography, RAS
Nanotechnology is the basis for a new postindustrial economy
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Dieter Bimberg, Technische Universität Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 05. März 2008
Prof. Dr. Bernd Rech, Hahn-Meitner-Institut, Berlin
Dünnschichtphotovoltaik - neue Technologien für kostengünstige Solarzellen
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW


Abendvortrag
Di., 11. März 2008
Prof. Dr. Paul Kienle, Technische Univ. München und Stefan Meyer Institut der ÖAW, Wien
Nachweis von Neutrino Oszillationen beim Elektronen Einfang Kern-Zerfall in einem Schwerionen Speicherring
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Jörg Eichler, Freie Universität Berlin und Hahn-Meitner-Institut Berlin


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 10. April 2008
Prof. Dr. Markus Donath, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Magnetismus – aus der Perspektive unbesetzter Elektronenzustände
Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Nolting, Humboldt-Univ. zu Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 16. April 2008
Dr. Günther Derra, Principal Scientist, Philips Technologie GmbH, Aachen
Extreme UV Lichtquellen für die Mikrolithographie der Zukunft
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW


Abendvortrag
Di., 22. April 2008
Dr. Albert Heidemann, Senior Vice-President R&D;, Osram GmbH, München
Neue Blicke durch die alten Löcher – Physikalische Impressionen im Alltag
Diskussionsleitung: PD Dr. Stephan Völker, Universität Paderborn


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 08. Mai 2008
Prof. Dr. Hans Joachim Schlichting, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Neue Blicke durch die alten Löcher – Physikalische Impressionen im Alltag
Moderation: Prof. Dr. Ingo Peschel, Freie Universität Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 21. Mai 2008
Dr. Oliver Weinmann, Vattenfall Europe AG, Berlin
Wasserstoff - Treibstoff der Zukunft
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 05. Juni 2008
Prof. Dr. Bruno K. Meyer, Justus-Liebig-Universität Gießen
ZnO – Fakten und Mythen
Moderation: Prof. Dr. Christian Thomsen, Technische Univ. Berlin


Abendvortrag
Di., 10. Juni 2008
Prof. Reimar Lüst, MPI für Meteorologie, Hamburg im Gespräch mit Prof. Paul Nolte, Freie Universität Berlin
Vom Meeresboden in den Weltraum – Aus dem Leben eines Wissenschaftlers
Moderation: Prof. Dr. Jürgen Mlynek, Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft, Berlin


Lagrange Lecture
Di., 17. Juni 2008
Prof. Dr. Remo Ruffini, University of Rome La Sapienza
Black Holes from the beginning to the end of the Universe
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Hagen Kleinert, Freie Universität Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 18. Juni 2008
Prof. Dr.-Ing. Peter M. Knoll, Universität Karlsruhe
Der Nachtsicht-Assistent – Infrarot-Technik für mehr Fahrsicherheit bei Dunkelheit
Leitung: : Dr. Erik Oldekop, DPG-AIW


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 03. Juli 2008
Prof. Dr. Peter Fratzl, MPI für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Potsdam
Materialien der Natur – ein Vorbild für technische Anwendungen?
Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Gudat, Physik. Gesellschaft zu Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 10. Sep. 2008
Dr. Andreas Gutsch, Li-Tec GmbH, Kamenz
Nanoschicht mit Megaleistung - flexibler Keramikseparator ermöglicht Durchbruch bei großen Lithium–Ionen–Energiespeichern
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW


Abendvortrag
Di., 14. Okt. 2008
Prof. Dr. David Holloway, Raymond A. Spruance Professor of International History, Stanford University
Science, Peace, and Politics: Is the Vision of a World Free of Nuclear Weapons Realistic?
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Götz Neuneck, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik, Universität Hamburg


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 16. Okt. 2008
Prof. Dr. Anton Zeilinger, Österreichische Akademie der Physik. Wissenschaften u. Universität Wien
Quanteninformation und die Grundlagen der Quantenphysik
Moderation: Prof. Dr. Uwe Becker, Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 22. Okt. 2008
Prof. Dr. Thomas Klinger, MPI for Plasma Physics, Greifswald
Vision Fusion – das brennende Plasma als Energiequelle der Zukunft
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW


Abendvortrag
Do., 23. Okt. 2008
Dr. Annette Vogt, MPI für Wissenschaftsgeschichte, Berlin
In memoriam Lise Meitner
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Stephanie Reich, Freie Universität Berlin


Abendvortrag
Di., 28. Okt. 2008
Dr. Göstar Klingelhöfer, Universität Mainz
Mit Mössbauer-Analytik auf der Suche nach Wasser auf dem Mars - 50 Jahre Mössbauereffekt
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Doris Breuer, DLR Institut für Planetenforschung, Berlin


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 6. Nov. 2008
Priv.-Doz. Dr. Birgit Kanngießer, Technische Universität Berlin
Ein 3D Röntgenblick für Schätze ? Untersuchungen von Kunst- und Kulturgütern mit Röntgenstrahlen
Moderation: Prof. Dr. Christian Thomsen, Technische Universität, Berlin


Abendvortrag
Di., 18. Nov. 2008
Prof. Dr. Martin Grötschel, Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik und Technische Universität Berlin
Dinge der Unmöglichkeit
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Jürgen Renn, MPI für Wissenschafts- geschichte, Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 26. Nov. 2008
Dr. Ludger Dinkelborg, Bayer Schering Pharma AG, Berlin
Molekulare Bildgebung: Bessere Diagnose und Brücke zur Therapie
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW


Berliner Industriegespräch
Mi., 3. Dez. 2008
Dr.-Ing. Rolf Wagner, BLZ Geotechnik GmbH, Gommern
Nutzung der oberflächennahen Erdwärme - Potentiale, Technologische Entwicklung, Regenerationsfähigkeit
Leitung: Dr. Dietrich Morawski, DPG-AIW


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 11. Dez. 2008
Prof. Dr. Hans-Georg Purwins, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Dissipative Solitonen: Teilchenhaftes Verhalten selbstorganisierter Strukturen
Moderation: Prof. Dr. Gerd Fußmann, Physik. Gesellschaft zu Berlin

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 25.02.2011, 09:16 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten