DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  magnus  >  veranstaltungen2006.html

Physik-Veranstaltungen im Magnus Haus 2006

Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 12. Jan. 2006
Dr. Manfred Fiebig, Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik, Berlin
Magnetoelektrische Korrelationen in Multiferroika
Moderation: Prof. Dr. Eckehard Schöll, Technische Universität Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 18. Jan. 2006
Dr. Michael Kempe, Carl-Zeiss-Jena GmbH, Jena
Mikroskopie – eine „alte Technik“ als Schlüsseltechnologie im Jahrhundert der Biowissenschaften
Leitung: Dr. D. Morawski, DPG-AIW


Berliner Industriegespräch
Mi., 15. Feb. 2006
Dr. Gerhard Holst, PCO AG, Kelheim
Extrem empfindlich und/oder rasend schnell – CCD- und CMOS Kamerasysteme in heutiger Zeit
Leitung: Dr. D. Morawski, DPG-AIW


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 16. Feb. 2006
Wie wird das Kelvin „universell“?
Quarks neu gemischt - Präzisionsexperimente zum Standardmodell der Elementarteilchen und zur Gravitation
Moderation: Prof. Dr. Eberhard Jaeschke, Physikalische Gesellschaft zu Berlin


Abendvortrag
Di., 28. Feb. 2006
Prof. Dr. Werner Lauterborn, Universität Göttingen
Blasen aus Schall und Licht – Sonnen im Labor?
Diskussionsleitung: Prof. Dr. G. Fußmann, Humboldt-Univ.zu Berlin


Abendvortrag
Di., 14. März. 2006
Prof. Dr. Jörn Thiede, Inst. f. Polar- u. Meeresforschung, Bremerhaven
Polare Eismassen - Archive geologisch junger Klimaänderungen
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Gerald H. Haug, GeoForschungszentrum Potsdam


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 6. April 2006
Prof. Dr. Siegfried Großmann, Univ. Marburg
Überlegungen zur Physikausbildung der angehenden Lehrerinnen und Lehrer
Moderation: Prof. Dr. Volkhard Nordmeier, Freie Univ. Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 12. April 2006
Dr. Werner Becker, Liquid Crystal Division Merck KGaA, Darmstadt
Flüssigkristalle erobern die Displaytechnik - von der Digitaluhr zum LCD-Fernseher
Leitung: : Dr. D. Morawski, DPG-AIW


Berliner Industriegespräch
Mi., 26. April 2006
Dr. habil. Maximilian Fleischer, Siemens AG, München
Funktion und Nutzen Chemischer Sensoren
Leitung: : Dr. D. Morawski, DPG-AIW


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 4. Mai 2006
Prof. Dr. Alfred Leitenstorfer, Universität Konstanz
Ultraschnelle Quantenkinetik im Halbleiter: Elementare Wechselwirkungen und Energie-Zeit-Unschärfe
Moderation: Prof. Dr. Andreas Knorr, Technische Univ. Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 10. Mai 2006
Prof. Dr. Stefan W. Hell, MPI für Biophysikalische Chemie, Göttingen
Nanostrukturierte, photonische Bauelemente - Technologie und Applikation
Leitung: : Dr. D. Morawski, DPG-AIW


Abendvortrag
Di., 30. Mai 2006
Prof. Dr. Ludger Wöste, Freie Universität Berlin
Neue Perspektiven in der Fernerkundung und Beeinflussung der Atmosphäre durch fs – Plasmakanäle
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Jürgen Fischer, Freie Universität Berlin


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 1. Juni 2006
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Jürgen Fischer, Freie Universität Berlin
Organisch-anorganische Hybridstrukturen – Neue Materialien für elektronische Bauelemente und hochinteressante Objekte der Grundlagenforschung
Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Gudat, Physikalische Ges. zu Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 7. Juni 2006
Dr. Stefan Berger, Hydrogen & Fuel Cell Deployment Strategy, GM Europe Engineering, Rüsselsheim
Wasserstoff und Brennstoffzellen – die Zukunft des Automobils
Leitung: : Dr. D. Morawski, DPG-AIW


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 6. Juli 2006
Prof. Dr. Josef Zweck, Univ. Regensburg
Abbildung und magnetische Charakterisierung individueller magnetischer Nanostrukturen in einem Transmissionselektronenmikroskop
Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Nolting, Humboldt-Univ. zu Berlin


Abendvortrag
Di., 18. Juli 2006
Prof. Dr. Jochen Schneider, DESY Hamburg
Freie Elektronen-Laser: Röntgenquellen, die Alles in den Schatten stellen
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Eckart Rühl, Freie Universität Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 6. Sept. 2006
Dr. Uwe Bandelow, WIAS Berlin
Modellierung und Simulation optoelektronischer Bauelemente
Leitung: : Dr. D. Morawski, DPG-AIW


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 12. Okt. 2006
Prof. Dr. Heiko Weber, Universität Erlangen-Nürnberg
Stromtransport durch einzelne Moleküle
Moderation: Prof. Dr. Dieter Neher, Universität Potsdam


Abendvortrag
Di., 24. Okt. 2006
Prof. Dr. Winfried Petry, Technische Universität München
Neutronen sind wunderbar: Anwendungen in Grundlagenforschung, Industrie und Medizin
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Michael Steiner, Hahn-Meitner-Institut, Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 25. Okt. 2006
Dr. Peter Erk, BASF AG, Ludwigshafen
Organische Photovoltaik – Chancen und Risiken
Leitung: : Dr. D. Morawski, DPG-AIW


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 2. Nov. 2006
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Haken, Universität Stuttgart
Das Gehirn als physikalisches System aus Sicht der Synergetik
Moderation: Prof. Dr. Eckehard Schöll, Technische Universität Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 15. Nov. 2006
Dr. Henner Gladen, Solar Millennium AG, Erlangen
Solarthermische Kraftwerke – Technologie und Marktentwicklung
Leitung: : Dr. Erik Oldekop, DPG-AIW


Abendvortrag
Di., 21. Nov. 2006
Prof. Dr. Joachim P. Spatz, Universität Heidelberg
Leben und Tod auf der Nanometerskala
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Reinhard Lipowsky, MPI für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Potsdam


Abendvortrag
Di., 5. Dez. 2006
Prof. Dr. Ernst Pernicka, Univ. Tübingen u. Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie Mannheim
Physik, Chemie u. Archäologie – Geschichte einer Wechselwirkung
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfram Schier, Institut für Prähistorische Archäologie, Berlin


Berliner Physikalisches Kolloquium
Do., 7. Dez. 2006
Prof. Dr. Detlef Heitmann, Universität Hamburg
Optische Moden in Halbleiter – Mikroröllchen – Ringresonatoren
Moderation: Prof. Dr. Holger Grahn, Physikalische Gesellschaft zu Berlin


Berliner Industriegespräch
Mi., 13. Dez. 2006
Dr. Thomas Pauer, Robert Bosch GmbH, Stuttgart
Piezo - CR Injektoren: „Der Weg einer neuen Technologie von der Keramik bis zum effizienten Feuer …“
Leitung: : Dr. D. Morawski, DPG-AIW

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 25.02.2011, 09:16 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten