DPG
Membership
Events
Programmes
Prizes
Publications
Press
Service
 
english page Deutsche Seite printable version
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  magnus  >  programm.html

Events at the Magnus-Haus Berlin

DPG’s Magnus-Haus is the capital representation of the DPG in Berlin. The events taking place in the Magnus-Haus shall contribute to up-to-date physics as well as to issues relevant to society. Furthermore, they are meant to promote transfer of knowledge of new scientific findings or innovations, to facilitate networking and to contribute to scientific and social improvement. The kinds of events vary from Scientific Evening Talks (which aim at a broad public audience), Physical Colloquia (experts’ meetings), Berliner Industriegespräche (Industry Talks) and activities regarding politics of science up to press and media events like e. g. the announcement of the Nobel Prize of Physics each year in October.




Aktuelles Veranstaltungsprogramm im Magnus-Haus

Wegen des beschränkten Platzangebotes ist für die Teilnahme an Abendvorträgen und Industriegesprächen der DPG eine Online-Anmeldung nötig. Dies gilt nicht für die Veranstaltungsreihe "Berliner Physikalisches Kolloquium" der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin (PGzB), Regionalverband der DPG. Bei Fragen zu den Veranstaltungen der DPG schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail an .

Deutsche Physikalische Gesellschaft
Magnus-Haus Berlin
Kontakt und Anfahrtsbeschreibung




Mai 2018

Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:00 Uhr
DPG Senior Expert Netzwerk
Jahresversammlung
verantwortlich: Dr. rer. nat. Dietrich Morawski

Anmeldung

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Ing. Mathias Fraaß
Gebäudeklimatisierung in Zeiten des Wandels
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung | Anmeldung

Mittwoch, 30. Mai 2018, 16:00 Uhr
DPG Senior Expert Netzwerk
Dr. Dr. h.c. Reinhart Neubert
Der experimentelle Nachweis des Gravito-Magnetismus (Thirring-Lense-Effekt)
Diskussionsleitung: Dr. Michael Brieger

Einladung | Anmeldung

Mittwoch, 30. Mai 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr. Klaus-Dieter Weltmann
Anwendungsorientierte interdisziplinäre Forschung - von der Plasmaphysik zu den Lebenswissenschaften
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung | Anmeldung

Juni 2018

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:30 Uhr
Berliner Physikalisches Kolloquium
Prof. Dr. Marek Kowalski
Eine neue Ära in der Multimessenger-Astronomie
Moderation: David Berge, DESY Zeuthen und Humboldt-Universität zu Berlin

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Dienstag, 12. Juni 2018, 18:00 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Dr. Metin Tolan
So werden wir (wieder) Weltmeister! - Die Physik des Fussballspiels
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung | Anmeldung

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr.-Ing. Roland Baar
Zur Zukunft unsere Fahrzeugantriebssysteme – Über die Legende der grünen Elektromobilität
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Anmeldung

Dienstag, 19. Juni 2018, 18:00 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Dr.-Ing. Matthias Barjenbruch
Entwicklung und Herausforderungen der Wasserversorgung Berlins
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung | Anmeldung

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr. Joachim Treusch
„Was müssen wir wissen, um glauben zu dürfen?“– Prognosen, Vorurteile, Statistiken, Propaganda und Fake News
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung | Anmeldung

Donnerstag, 21. Juni 2018, 10:00 Uhr
DPG Senior Expert Netzwerk
Exkursion
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Braunschweig
Organisation: Dr. Dietrich Morawski

Einladung

Freitag, 22. Juni 2017, 17:15 Uhr
Karl-Scheel-Sitzung und -Preisverleihung

Karl-Scheel-Sitzung| Karl-Scheel-Preisverleihung

Juli 2018

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker
Überwindung der festen Kopplung zwischen Wohlstand und Naturverbrauch
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung | Anmeldung

Donnerstag, 5. Juli 2018, 18:30 Uhr
Berliner Physikalisches Kolloquium
Dr. Ulrich Schneider
Wie kann Quantendynamik die Thermodynamik schlagen?
Moderation: Jens Eisert, Freie Universität Berlin

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Donnerstag, 12. Juli 2017, 17:15 Uhr
Verleihung des Physik-Studienpreises 2018 der PGzB "- gefördert durch die SIEMENS AG -"
an herausragende Absolventinnen und Absolventen des Physikstudiums

PGzB-Veranstaltungsseite

Mittwoch, 18. Juli 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. Franz Trieb
DESERTEC – Verbrannte Erde oder Tragfähiges Geschäftsmodell?
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung | Anmeldung

September 2018

Mittwoch, 5. September 2018, 16:00 Uhr
DPG Senior Expert Netzwerk
Prof. Dr. Alexander Bradshaw
Kernfusion: braucht man sie noch?
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Helmut A. Schaeffer

Anmeldung

Oktober 2018

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 16:00 Uhr
DPG Senior Expert Netzwerk
Dr. Klaus-Dieter Wantke
Einige Eigenschaften der Grundgleichungen der elektromagnetischen Wechselwirkung


Anmeldung

Anmeldung für den Einladungsverteiler des Magnus-Hauses

Wenn Sie zu den regelmäßig stattfindenden Wissenschaftlichen Abendvorträgen, den Berliner Industriegesprächen den Vorträgen der Reihe "Physik im Alltag" und/oder den Vorträgen der Gruppe 60+ jeweils per E-Mail eingeladen werden möchten, schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail mit dem Stichwort "Anmeldung Einladungsverteiler" und der Angabe der gewünschten Veranstaltungsreihe(n) an , und geben Sie Ihre Kontaktdaten an:

Titel, Nachname, Vorname
PLZ und Ort
Name Ihrer Organisation oder "privat"
Ihre E-Mail-Adresse

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | last modification 22.05.2018, 13:54 | Impressum | Datenschutz | Contact | Modify