Magnus-Haus Berlin

(Bilder: DPG / Oltmann Reuter Luftbild Berlin / Palladium Photodesign, Köln/Berlin)

Das Magnus-Haus Berlin ist die Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und wird von ihr für wissenschaftliche Veranstaltungen genutzt. Daneben können die Veranstaltungsräume auch von anderen Veranstaltern gemietet werden.

Als Wissenschaftliche Begegnungsstätte dient das Magnus-Haus der


Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr. Joachim Treusch
„Was müssen wir wissen, um glauben zu dürfen?“– Prognosen, Vorurteile, Statistiken, Propaganda und Fake News
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung | Anmeldung

Donnerstag, 21. Juni 2018, 10:00 Uhr
DPG Senior Expert Netzwerk
Exkursion
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Braunschweig
Organisation: Dr. Dietrich Morawski

Einladung

Freitag, 22. Juni 2017, 17:15 Uhr
Karl-Scheel-Sitzung und -Preisverleihung

Karl-Scheel-Sitzung| Karl-Scheel-Preisverleihung

Dienstag, 26. Juni 2018, 18:30 Uhr
(neuer Termin - ursprünglich für den 19.06.2018 angekündigt)
Physik im Alltag
Prof. Dr.-Ing. Matthias Barjenbruch
Entwicklung und Herausforderungen der Wasserversorgung Berlins
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung | Anmeldung

Juli 2018

Mittwoch, 4. Juli 2018, 16:00 Uhr
DPG Senior Expert Netzwerk
Prof. Dr. Klaus Thiessen
Meine Begegnungen mit Physikern in Suchumi/UdSSR nach 1945 und an anderen Orten
Diskussionsleitung: Dr. Norbert Langhoff

Einladung | Anmeldung

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker
Überwindung der festen Kopplung zwischen Wohlstand und Naturverbrauch
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung | Anmeldung

Donnerstag, 5. Juli 2018, 18:30 Uhr
Berliner Physikalisches Kolloquium
Dr. Ulrich Schneider
Wie kann Quantendynamik die Thermodynamik schlagen?
Moderation: Jens Eisert, Freie Universität Berlin

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Donnerstag, 12. Juli 2017, 17:15 Uhr
Verleihung des Physik-Studienpreises 2018 der PGzB "- gefördert durch die SIEMENS AG -"
an herausragende Absolventinnen und Absolventen des Physikstudiums

PGzB-Veranstaltungsseite

Mittwoch, 18. Juli 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. Franz Trieb
DESERTEC – Verbrannte Erde oder Tragfähiges Geschäftsmodell?
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung | Anmeldung

Eine Übersicht über alle kommenden Veranstaltungen finden Sie auf der Veranstaltungsseite des Magnus-Hauses.

zurück zur normalen Ansicht