DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  rg  >  mainz  >  vernetzungstreffen2018  >  index.html

Vernetzungstreffen West 2018

Wiesbaden, 1. bis 3. Juni

Dieses Jahr findet das Vernetzungstreffen West in Wiesbaden statt. Diese dreitägige Veranstaltung bringt die aktiven Mitglieder aus verschiedenen Regionalgruppen zusammen, um gegenseitig Erfahrungen auszutauschen, persönliche Kontakte zu knüpfen und neue Konzepte für die Regionalgruppenarbeit zu entwickeln. Die Anmeldung ist noch bis zum 20. Mai möglich!

Vorläufiges Programm

Workshops

In sechs auf das Wochenende verteilten Workshops wollen wir uns verschiedenen Themen aus der Regionalgruppenarbeit widmen, Erfahrungen der Regionalgruppen untereinander austauschen und neue Veranstaltungsformate entwickeln.

1) Pressearbeit in der DPG

Gerhard Samulat (DPG-Geschäftsstelle)

  Dieser Workshop dreht sich rund um die Pressearbeit der DPG, denkbar ist z. B. eine Schreibwerkstatt zum Verfassen guter Artikel für das Physik Journal.

2) Neumitgliederwerbung

tba

  Wie lassen sich junge Physiker auf die jDPG aufmerksam machen und für die Mitarbeit in den Regionalgruppen begeistern? Welche Veranstaltungsformate eignen sich besonders, um Interesse zu wecken? Und wie können neue Mitglieder schnell in die aktive Arbeit der Regionalgruppen eingebunden werden? Diesen Fragen wollen wir uns in einem Workshop widmen, bei dem Erfahrungen zwischen den einzelnen Regionalgruppen ausgetauscht und neue Konzepte zur Neumitgliedergewinnung entwickelt werden. Im Fokus soll die Frage stehen, welche Werbemittel für die Neumitgliedergewinnung besonders gut geeignet sind.

3) Peer Coaching

David Ohse

  Die essentiellen Fragestellungen der (j)DPG sind eng damit verknüpft, wie man neue Mitglieder gewinnt, wie diese zu Aktivitäten ermuntert werden können und vorallem, wodurch sich die Bindung zu unseren Aktiven langfristig stärken lässt. Alle Regionalgruppen begegnet diesen Fragestellungen jedes Semester von neuem und finden dabei vielfältige Lösungsansätze. Peer Coaching bietet in diesem Workshop die beste Gelegenheit, in einer kleinen, moderierten Runde die Problemstellung zu präzisieren und gemeinsam konkrete Lösungen zu erarbeiten. Dadurch eröffnet sich meist neue Perspektiven auf die eigenen Regionalgruppen und das Problem. Außerdem werden so auf kollegialer Ebene bundesweit Erfahrungen gesammelt und ausgetauscht.

4) Überregionale Veranstaltungen

tba

 

5)Wie organisiere ich eine Podiumsdiskussion?

Mirco Kutas

  Ziel dieses Workshops ist die Erstellung eines Leitfadens zur Organisation von Podiumsdiskussionen.

6) tba

tba

 

RG-Diskussionsrunde

Jannis Schaeper

  Wie leite ich eine Regionalgruppe? Welche typischen Probleme gibt es in den Regionalgruppen? Wie binde ich alle Regionalgruppenmitglieder gut ein und schaffe eine gute Basis für eine Regionalgruppe, die lange bestehen kann? In diesem Workshop wollen wir typische Herausforderungen in der Regionalgruppenarbeit diskutieren.


Vorläufiger Zeitplan

Das Vernetzungstreffen findet vom 1 bis 3. Juni in Wiesbaden statt. Im Einzelnen sind folgende Programmpunkte geplant:

Freitag, 1. Juni

ab 16:00 Uhr Anreise, Check-In und Welcome Coffee
17:00 Uhr - 18:00 Uhr Einführungsplenum und Kennenlernrunde
18:00 Uhr - 19:00 Uhr 1. Workshop
ab 19:00 Uhr gemeinsames Abendessen, abendlicher Ausklang und Vernetzung

Samstag, 2. Juni

bis 9:00 Uhr Frühstück (Jugendherberge)
9:00 Uhr - 10:30 Uhr 2. Workshop
10:30 Uhr - 11:00 Uhr Kaffeepause
11:00 Uhr - 12:30 Uhr 3. Workshop
12:30 Uhr - 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr - 16:00 Uhr Diskussionsrunde über Herausforderungen in der Regionalgruppenarbeit
16:00 Uhr - 20:00 Uhr Exkursion
anschließend gemeinsames Grillen an der Jugendherberge

Sonntag, 3. Juni

bis 9:00 Uhr Frühstück (Jugendherberge) und Check-Out
9:00 Uhr - 10:30 Uhr 4. Workshop
10:40 Uhr - 12:00 Uhr 5. Workshop
12:00 Uhr - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr - 15:00 Uhr 6. Workshop
15:00 Uhr - 15:30 Uhr Abschlussplenum
anschließend Abreise

Alle Angaben zu Programm und Zeitplan verstehen sich vorbehaltlich Änderungen.

Praktische Informationen

Unterkunft und Verpflegung

Für insgesamt 15 Teilnehmer sind Übernachtungsplätze in der Jugendherberge Wiesbaden (Blücherstr. 66-68, 85195 Wiesbaden) reserviert; die Unterbringung erfolgt in 3-Bett- oder. 4-Bett-Schlafräumen. Die Übernachtungskosten einschließlich Frühstücks am Samstag- und Sonntagmorgen werden von der DPG getragen.

An- und Abreise, Transport vor Ort

Die An- und Abreise wird von den Teilnehmern des Vernetzungstreffens eigenständig organisiert und finanziert. Das Vernetzungstreffen beginnt und endet an der Jugendherberge Wiesbaden, die genauen Zeiten können dem Programm entnommen werden.


Anmeldung

Die Anmeldung zum Vernetzungstreffen erfolgt über dieses Online-Formular und ist bis zum 20. Mai möglich. Spätere Anmeldungen können via Email an gerichtet werden und werden auch berücksichtigt, sollten noch freie Plätze zur Verfügung stehen. Teilnehmen können alle Mitglieder der jungen DPG, wobei Plätze vorrangig an aktiv bei der Organisation beteiligte Mitglieder der Regionalgruppen im Westen Deutschlands vergeben werden.

Organisatoren & Kontakt

Folgende jDPGler organisieren das diesjährige Vernetzungstreffen und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung:

Gesamtorganisation Jannis Schaeper ()
Lokale Organisation RG Mainz ()

 

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 18.05.2018, 07:43 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten