DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  rg  >  hamburg  >  Veranstaltungen  >  physiktrifftphilosophie  >  index.html

Wahrheit? - Physik trifft Philosophie

 

Die Idee:

Der interdisziplinäre Dialog zwischen Wissenschaften allgemein ist wichtig. Nicht nur weil neue Erkenntnisse häufig im Diskurs entstehen. Interdisziplinäre Dialoge erweitern auch unseren Horizont ungemein. Da es eines der Hauptziele der jDPG ist "Physik über den Tellerrand" zu bieten haben wir, nachdem die jDPG in Bonn dieses Format schon mehrfach erfolgreich durchgeführt hat, "Physik trifft Philosophie" nach Hamburg gebracht.

Das Format:

"Physik trifft Philosophie" ist eine offene Podiumsdiskussion zwischen zwei Professoren aus den Fachbereichen Physik und Philosophie. Nach einer kurzen Vorstellung beider Professoren und deren Forschung, werden wir uns in dieser Diskussion dem Begriff Wahrheit widmen und seiner Bedeutung in der Physik und der Philosophie. Im weiteren Verlauf betrachten wir schließlich Wahrheit in Wissenschaft und Gesellschaft allgemein. Ein Thema, welches gerade in Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen in der Welt interessant ist. Hierbei ist das Publikum natürlich herzlich eingeladen an der Diskussion teilzunehmen.

Die Professoren:

Jun.-Prof. Moritz Schulz:

Moritz Schulz hat eine Juniorprofessor für theoretische Philosophie an der Universität Hamburg inne. Sein Foschungsgebiet, die Erkenntnis- und Entscheidungstheorie, stellt eine Schnittstelle zwischen den Naturwissenschaften und den Geisteswissenschften dar.

Genauere Informationen gibt es zudem auf seiner Homepage (externer Link).

Prof. Peter Hauschildt:

Peter Hauschildt ist Professor für Astronomie an der Hamburger Sternwarte der Universität Hamburg. Sein Forschungsschwerpunkt sind stellare und planetare Atmosphären. Gerade in der Astronomie sind viele Dinge, die wir erforschen im wahrsten Sinne des Wortes unerreichbar. Ein Gebiet, dass zum Philosophieren einlädt.

Genauere Informationen gibt es zudem auf seiner Homepage (externer Link).

 

Termin und Anfahrt:

Datum:

Dienstag der 27.06.2017 um 18:00 Uhr

Ort:

Jungiusstraße 9, 20355 Hamburg, Hörsaal 1

Anfahrt:

Der Fachbereich Physik ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Von den Haltestellen Dammtor (S21, S31 und S11) und Stephansplatz (U1) sind es ca. 10 Minuten Fußweg zur Jungiusstrasse wie auf der Karte unten gezeigt. Es gibt in der Umgebung um den Fachbereich Physik nur wenig Parkmöglichkeiten. Wir empfehlen daher die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.


Fußweg zur Jungiusstrasse ausgehend von Bhf. Dammtor (grün) und Bhf. Stephansplatz (rot). [Quelle: Google]

Bei Rückfragen bitte eine Mail an:

Felix Klein ()

 

Wir freuen uns auf ein spannendes "Physik trifft Philosophie"!

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 13.06.2017, 19:00 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten