DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  profil  >  ateam  >  wissenschaftlich  >  sommerexkursion  >  2015_jena  >  index.html

jDPG - Sommerexkursion 2015

in Jena vom 30.08.2015 bis 04.09.2015


© Martin Krämer

Dieses Jahr wird Euch die Sommerexkursion der jDPG vom 30.08. bis 04.09. nach Jena, mitten im Grünen Herzen Deutschlands, führen.

Anlässlich des internationalen Jahres des Lichts erwarten Euch also zahlreiche Führungen an den optiknahen Instituten der Universität, eine Stadtführung mit Fokus auf der Geschichte unserer drei hiesigen Optik-Gründungsväter, Ernst Abbe, Carl Zeiss und Otto Schott, sowie ein Besuch bei den Zeiss-Werken.

Weitere Stationen werden sich aufgrund des einhundertjährigen Jubiläums von Einsteins Relativitätstheorie auch mit Allgemeiner Relativitätstheorie und Gravitationswellen befassen.

Abgerundet wird unser Programm durch Besuche bei der Thüringer Landessternwarte in Tautenburg sowie den Beschleunigern unserer Festkörperphysiker.

Im Rahmenprogramm wird es eine Kneipentour mit Beteiligung unseres Fachschaftsrates und eine Wanderung auf Napoleons Schlachtfeld geben. Packt also festes Schuhwerk ein, wenn wir dazu die Muschelkalkfelsen, die Jena und das Saaletal umgeben, erklimmen werden. Natürlich werden wir auch dem Thüringer Nationalsport gerecht und werden den Grill (oder wie die Einheimischen sagen: den Rost) anheizen.

 

© Eric Abraham

© Michael Pluto

CC-BY Daniel Schmidt
 

Programm

  Vormittag Nachmittag Abend
Sonntag   Anreise Anreise
Montag Stadtrundgang Institut für Optik und Quantenelektronik Kneipentour mit Pubquiz
Dienstag Zeiss-Werke Institut für Angewandte Physik,
Fraunhofer Institut für Optik und Feinmechanik
 
Mittwoch Thüringer Landessternwarte   Wanderung
Donnerstag Theoretisch-Physikalisches Institut Tieftemperatur-Physik Planetarium
Freitag Institut für Festkörperphysik Abreise  
 

© Eric Abraham

Kosten

Die Kosten für das Frühstück im Hostel von 22,50€ werden zu Beginn der Veranstaltung eingesammelt. Die Übernachtung im Hostel sowie die Fahrtkosten werden von der DPG getragen. Kosten für Mittag- und Abendessen in den Mensen oder an sonstigen Gelegenheiten am Wegesrand sind selbst zu tragen. Die An- und Abreise muss selbst organisiert und bezahlt werden.

Evtl. kommen auf freiwilliger Basis noch Kosten für das Planetarium hinzu.

Teilnahmebedingungen

Eine Teilnahme an der Sommerexkursion ist nur möglich, wenn am Tag der Anreise der Teilnehmer/ die Teilnehmerin mindestens 18 Jahre alt ist.

Es können nur DPG-Mitglieder an der Exkursion Teilnehmen.

 

Kontakt

Bei Fragen zur Exkursion meldet Euch bei:

oder

Anmeldung beendet

 

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 09.09.2015, 09:11 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten