DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  profil  >  ateam  >  wissenschaftlich  >  sommerexkursion  >  2013_hamburg  >  index.html

jDPG - Sommerexkursion 2013

nach Hamburg vom 04.08 - 10.08.2013

In diesem Jahr wird die jDPG-Sommerexkursion vom 4. bis 10.08. erstmalig nach Hamburg stattfinden - eine hervorragende Gelegenheit einen der größten Physikstandorte Deutschlands kennenzulernen. Die Exkursion wird neben dem obligatorischen Besuch der Großforschungseinrichtung DESY, welche seit Jahrzehnten bedeutende Beiträge im Bereich der Beschleuniger- und Elementarteilchenphysik liefert, den Besuch zahlreicher physikalischer Institute der Universität Hamburg in den Bereichen Laserphysik und Photonik, Festkörper- und Nanostrukturphysik, sowie Astronomie und Astrophysik umfassen. Neben Laborbesichtigungen sind auch einige Beiträge aus der theoretischen Physik vorgesehen. Außerdem werden Unternehmen besucht. Fest stehen bereits die Besichtigungen des Airbus Werkes in Hamburg-Finkenwerder und der Philips Research Laboratories und nun auch eine Führung durch die Wafer-Produktion des Chipherstellers NXP.

Als kulturelles Rahmenprogramm haben wir eine Stadtführung und eine Hafenrundfahrt vorgesehen. Freut euch auf eine abwechslungsreiche Woche in dieser schönen Metropole, die ein oder andere neue Erkenntnis und ganz viele nette Bekanntschaften. Wir hoffen, euch im August bei uns begrüßen zu dürfen!


Programm

Sonntag

Welcome! Anreise bis 18 Uhr .

Ab 19:00 Uhr Kennenlernabend

Montag

Vormittags: NXP Semiconductors

Nachmittags: Laborführungen an der Uni Hamburg: voraussichtlich in den Bereichen Magnetismus, Rastersondenmethoden, Grenzflächenphysik.
Anschließend: Stadtführung
Dienstag Vormittags: Institut für Laserphysik: Vortrag und Führung zur Laserphysik (Laserentwicklung, Kristallzucht, Präparation und Charakterisierung, Ultrakurzpulslaser, Anwendungen)

Nachmittags: Institut für Laserphysik: Vortrag und Führung zur Photonik (inbs. Ultrakalte Quantengase, Bose-Einstein-Kondensate, Atome in optischen Gittern)

Abends: Hafenrundfahrt

Mittwoch

 

Vormittags: Besichtigung des Airbus Werkes in Finkenwerder

Nachmittags: Besichtigung bei Philips Healthcare

Donnerstags

 

Vormittags: Führung bei DESY

Nachmittags: Besuch von Arbeitsgruppen in der Beschleuniger- und Teilchenphysik

Freitag

 

Vormittags: Helmholtz-Zentrum Geesthacht (Material- und Polymerforschung, eventuell Küstenforschung)

Nachmittags: Sternwarte der Uni

Abends: Abschlussgrillen auf dem Gelände der Sternwarte

Samstag Evaluation und Abreise

Teilnehmerbeitrag

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 50€. Im Beitrag enthalten sind 6 Übernachtungen im Hostel "Generator" am Hauptbahnhof inklusive Frühstück und Grillen am Freitag, sowie alle zur Durchführung der Exkursion benötigten Tickets für Bus und Bahn. Die gemeinsame Hafenrundfahrt ist nicht im Teilnahmebeitrag enthalten und muss vor Ort bezahlt werden (Teilnahme freiwillig).

Der Teilnehmerbeitrag ist nach Anmeldung bis spätestens 25. Juli auf folgendes Konto zu überweisen:

Empfänger: DPG e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00
Konto 8027200
Verwendungszweck: jDPG Sommerexkursion 2013

Hinweis: Teilnahmebedingungen

Eine Teilnahme an der Sommerexkursion ist nur möglich, wenn am Tag der Anreise der Teilnehmer/die Teilnehmerin mindestens 18 Jahre alt ist.

Es können nur DPG-Mitglieder an der Exkursion teilnehmen.

Kontakt

Hast du Fragen zum Exkursionsprogramm? Dann melde dich bei Phillip Wieburg unter

Wir freuen uns auf euch.


Euer Organisationsteam
Phillip Wieburg, Kristian Ehlert, Alexander Heuer und Michel Jüngling

 

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 22.07.2013, 14:07 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten