DPG-Frühjahrstagungen

Jedes Jahr veranstaltet die DPG ihre Frühjahrstagungen an wechselnden Orten und Universitäten in Deutschland. Mit jährlich über 10.000 Teilnehmenden aus dem In- und Ausland gehören die DPG-Frühjahrstagungen regelmäßig zu den größten Physikkongressen Europas.

Kernanliegen der DPG sind dabei der Wissenstransfer und die Nachwuchsförderung. Die DPG-Frühjahrstagungen sind deshalb auch eine wichtige Plattform für Studierende, auf der sie erstmals ihre Master- oder Diplomarbeitsthemen vortragen und mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern diskutieren können. Die umfassende Aufnahme von Vorträgen des wissenschaftlichen Nachwuchses in das Tagungsprogramm ist ein Alleinstellungsmerkmal der DPG-Tagungen auch im internationalen Maßstab.

Im Rahmen des WEH-Förderprogramm für Tagungsteilnahmen (Kommunikationsprogramm) wird die aktive Teilnahme von Nachwuchsphysikerinnen und -physikern an den DPG-Frühjahrstagungen finanziell bezuschusst.

Begleitend zum wissenschaftlichen Teil der DPG-Frühjahrstagungen gibt es vielfältige Angebote - wie zum Beispiel die Jobbörse, die "Lunchtalks" oder die DPG-Industrietage - um den Studierenden Einblicke in die vielfältige Arbeit von Physikerinnen und Physikern zu geben. Sie bieten so insbesondere auch jungen Menschen gute Chancen, ihren künftigen Berufs- und Karriereweg zu planen.

Abgerundet werden die Tagungungen durch die Industrie- und Buchausstellungen, Laborführungen, den EinsteinSlam oder auch Social Events wie die Begrüßungsabende oder die Kneipentouren mit der jDPG. Somit sind die Tagungen für alle Teilnehmenden auch von großer Bedeutung, um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Verbindungen zu pflegen.

Die Kurzfassungen der wissenschaftlichen Beiträge der DPG-Frühjahrstagungen seit 1997 sind online unter www.dpg-verhandlungen.de verfügbar.

Weiterführende Informationen zur Abstract-Einreichung, zum Tagungsprogramm sowie zur Teilnehmerregistrierung entnehmen Sie bitte den jeweiligen Tagungswebseiten.

DPG-Frühjahrstagungen 2025

Die DPG-Frühjahrstagungen 2025 finden im Zeitraum 10.03.2025 bis 04.04.2025 statt.mehr...

DPG-Frühjahrstagungen 2024

Die DPG-Frühjahrstagungen 2024 finden im Zeitraum 26.02.2024 bis 22.03.2024 statt.mehr...

DPG-Frühjahrstagungen 2023

Die DPG-Frühjahrstagungen 2023 finden im Zeitraum 06.03.2023 bis 31.03.2023 statt.mehr...

DPG-Frühjahrstagungen 2022

Die DPG-Frühjahrstagungen 2022 finden im Zeitraum 06.03.2022 bis 01.04.2022 statt und werden als Präsenzveranstaltungen geplant.mehr...

virtuelle DPG-Tagungen 2021 (Herbst)

Durch die Absagen der DPG-Frühjahrstagungen 2020 ist der DPG ein erheblicher Verlust an wissenschaftlichem Austausch, auch auf internationalem Niveau, entstanden. Ziel der DPG ist es, im Jahr 2021 diesen für die Wissenschaft so wichtigen Austausch durch Tagungen wieder ermöglichen zu können.mehr...

virtuelle DPG-Frühjahrstagungen 2021

Durch die Absagen der DPG-Frühjahrstagungen 2020 ist der DPG ein erheblicher Verlust an wissenschaftlichem Austausch, auch auf internationalem Niveau, entstanden. Ziel der DPG ist es, im Jahr 2021 diesen für die Wissenschaft so wichtigen Austausch durch Tagungen wieder ermöglichen zu können.mehr...

Online-Vortragsreihen im Rahmen der virtuellen Frühjahrstagungen 2021

Begleitend zu den virtuellen DPG-Frühjahrstagungen 2021 veranstalteten verschiedene Vereinigungen der DPG Online-Vortragsreihen. Diese richteten sich insbesondere an den wissenschaftlichen Nachwuchs und wurden kostenfrei angeboten.mehr...

Online-Vorträge zur DPG-Frühjahrstagung Dresden 2020

Um den den Austausch von Forschungsergebnissen zu ermöglichen, die auf der DPG-Frühjahrstagung in Dresden 2020 vorgestellt worden wären, wurden einige ausgewählte Vorträge der abgesagten Tagung als Online-Vorträge gehalten.mehr...

DPG-Frühjahrstagungen 2020 (abgesagt)

Die geplanten DPG-Frühjahrstagungen 2020 in Hannover, Dresden und Bonn im Zeitraum 08.03.2020 bis 03.04.2020 mussten abgesagt werden!mehr...

DPG-Frühjahrstagungen 2019

Die DPG-Frühjahrstagungen 2019 fanden im Zeitraum 10.03.2019 bis 05.04.2019 in Rostock, München, Aachen und Regensburg statt.mehr...