DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  veranstaltungen  >  lise_meitner  >  lisemeitner2010.html

Veranstaltung 2010

Innsbruck, 27. Oktober 2010
Göttingen, 28. und 29. Oktober 2010

Lise Meitner wurde in Wien geboren und arbeitete über 30 Jahre in Berlin. Sie lieferte im Jahr 1939 die erste physikalisch-theoretische Erklärung der Kernspaltung. Lise Meitner starb 1968 in Cambridge (Großbritannien). Zu ihren Ehren haben die Österreichische Physikalische Gesellschaft (ÖPG) und die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) die „Lise-Meitner-Lectures“ ins Leben gerufen, die im Jahr 2008 erstmals stattgefunden haben.

Mit dieser jährlichen Veranstaltungsreihe sollen herausragende Wissenschaftlerinnen einem breiten Publikum vorgestellt werden. Neben öffentlichen und allgemein verständlichen Vorträgen sind Treffen mit Schülerinnen und Schülern sowie Diskussionen mit jungen Frauen, Studierenden und Nachwuchsforschern vorgesehen.



Programm Innsbruck

Mittwoch, den 27. Oktober 2010
Lepold-Franzens-Universität (LFU)
Innsbruck, Innrain 52, A-6020 Innsbruck



Programm Göttingen


Flyer Göttingen


Plakat Göttingen
Donnerstag, den 28. Oktober 2010
Foyer des Physikgebäudes, Universität Göttingen
(Wissenschaftsgeschichtlicher Vortrag)
17:00 Uhr Öffentliche Veranstaltung:

Grußworte
Prof. Dr. Hans Hofsäss
Dekan der Fakultät für Physik

Eröffnung der Poster-Ausstellung „Lise Meitner und 'ihre Töchter': Physikerinnen stellen sich vor“

Vortrag
Dr. Annette Vogt, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte:
In memoriam Lise Meitner

Freitag, den 29. Oktober 2010
I. Physikalisches Institut, Max-Born-Hörsaal
Universität Göttingen, Friedrich-Hund-Platz 1
(Role-Model-Vortrag)
17:00 Uhr Öffentliche Veranstaltung:

Grußworte
Prof. Dr. Wolfgang Sandner
Präsident der DPG

Vortrag
Dr. Anna Frebel, Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics (USA)
Die ältesten Sterne im Universum und die chemische Entwicklung unserer Galaxie

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 20.01.2015, 10:13 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten