DPG
Membership
Events
Programmes
Prizes
Publications
Press
Service
 
printable version
Position: www.dpg-physik.de  >  programme  >  helfer_db  >  index.html

   

Wir engagieren uns – machen auch Sie mit!

Die DPG ist die größte physikalische Fachgesellschaft der Welt und gemeinnützig tätig. Ihren Mitgliedern bietet sie viele Aktivitäten; davon haben Sie bestimmt schon profitieren können. Auch darum gehören Sie unserem Verein an. Was einige nicht wissen: Die DPG lebt von der hervorragenden Mitarbeit Ihrer engagierten Mitglieder.

Warum ein Ehrenamt (in der DPG)?

  • Ehrenamtliches Engagement stärkt das Gemeinschaftsgefühl.
  • Erleben, was man an positiven Dingen in der Welt bewirken kann.
  • Spaß und Erfüllung finden: Freiwillig etwas für andere tun – das macht Freude. Vor allem, wenn es im Team passiert.
  • Dadurch entstehen häufig Netzwerke, die das eigene Leben bereichern und auch die Karriere vorantreiben können.
  • Austausch und Diskussion auf fachlicher Ebene oder darüber hinaus.
  • Entwicklung eigener Fähigkeiten und Kompetenzen.
  • Ehrenamtliches Engagement beweist Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein.
  • Ein Ehrenamt kann das eigene Leben verändern. Es kann einem dabei helfen, sich selbst weiterzuentwickeln, weil man neue Erfahrungen macht, die einen prägen.

„Die DPG verpflichtet sich und ihre Mitglieder, für Freiheit, Toleranz, Wahrhaftigkeit und Würde in der Wissenschaft einzutreten und sich dessen bewusst zu sein, dass die in der Wissenschaft Tätigen für die Gestaltung des gesamten menschlichen Lebens in besonders hohem Maße verantwortlich sind.“ (Satzung der DPG §2 Abs. 2)

In der DPG mitarbeiten

Die meisten Mitglieder der DPG engagieren sich entweder fachlich in den verschiedenen Fachverbänden der DPG oder fachübergreifend in Arbeitskreisen und -gruppen. Gehen Sie doch einfach zur Mitgliederversammlung Ihres Fachverbandes auf der DPG-Frühjahrstagung. Dort können Sie direkt Einfluss nehmen auf das, was Sie interessiert. Engagieren Sie sich in den Arbeitskreisen und -gruppen der DPG. Diese bieten ein vielfältiges Programm. Z. B. organisiert die junge DPG nicht nur bundesweit Veranstaltungen für Studierende, sondern ist mit ihren Regionalgruppen vor Ort an den Universitäten aktiv.

Nominieren Sie für die Preise der DPG

Mit ihren Preisen würdigt die DPG in besonderer Weise herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Physik sowie des Technologietransfers und der Lehre. So zeigt die DPG Respekt und Bewunderung für das Werk der Preisträgerinnen und Preisträger und trägt dazu bei, besondere Leistungen der Physik in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Unterstützen Sie die DPG durch Nominierungen!

Unterstützen Sie die DPG bei ihren 4 Initiativen

In vier Gebieten möchte die DPG sich in Zukunft stärker als bisher einbringen. Das sind:

  1. Physik in die Öffentlichkeit tragen.

    Bei Physik für Flüchtlinge mitmachen
    Machen Sie mit und tragen Sie einfache Physikexperimente in Erstaufnahmeeinrichtungen und Schulen. Physik braucht keine Sprache!

    Physik und Gesellschaft
    Nutzen Sie Ihre Chancen, die Physik in die Öffentlichkeit zu tragen und Verständnis für die Relevanz der Physik zu fördern! Eine Veranstaltung in Ihrer Stadt, Ihrer Schule, Ihrem Verein, in Kultur- oder Wirtschaftsvereinigungen könnte eine dort sehr willkommene Ergänzung sein. Auch ein Artikel in der Lokalzeitung über Physik und Kosmos, Physik und unser Weltverständnis, Physik und Natur, Physik und die Welt der Ingenieure, Physik und Musik, Physik und Künstliche Intelligenz / Robotik, über überraschende Effekte der Quantenphysik wird Eltern anregen, ihre Kinder auf Physik neugierig zu machen.

    Möchten Sie eine lokale Initiative „Physik und Gesellschaft“ gründen? Brauchen Sie Unterstützung? Fragen Sie unser Team für Öffentlichkeitsarbeit!

    Messeauftritte der DPG unterstützen
    Helfen Sie der DPG die Stände auf Bildungsmessen wie der Didacta oder Tagungen zu bestücken. Hier können Sie mit nur wenigen Stunden einen wichtigen Beitrag leisten.

    Im eigenen Umfeld ein positives Physikbild vermitteln
    Schwärmen Sie doch einfach!

  2. Für exzellenten Nachwuchs Lehrkräfte und Schulen noch mehr unterstützen.

    Lehrkräfte zur Mitarbeit in der DPG motivieren
    Engagieren Sie sich in der AG Schule für die Qualität des Physikunterrichts, der Vertretung des Fachs Physik gegenüber Bildungspolitik und Kultusministerien im Rahmen der Zielsetzungen der DPG. Benennen Sie exzellente Physiklehrerinnen und -lehrer für den Preis für herausragende Leistungen in der Vermittlung der Physik an Schulen.

    DPG-Lehrergespräche ausbauen und unterstützen
    Sie gibt es bereits an verschiedenen Standorten. Es sollen mehr werden, gerne auch in Kooperation mit Universitäten oder Instituten.

    Beim German Young Physicists‘ Tournament (GYPT) helfen
    Das GYPT ist der deutsche Vorausscheid für die internationale Variante. Vorher aber forschen unzählige Schülerinnen und Schüler an bundesweit verteilten GYPT-Zentren, um sich darauf vorzubereiten. Gesucht werden Standorte für neue Zentren und Jurorinnen und Juroren für den Wettbewerb.

    DPG-Abiturpreis bekannt machen
    Jährlich werden 8000 Schülerinnen und Schüler für herausragende Physikleistungen im Abitur mit einer kostenlosen einjährigen Mitgliedschaft ausgezeichnet. Haben Sie auch hervorragende Schülerinnen und Schüler? Nominieren Sie sie!

    Durch DPG-Lehrerfortbildungen begeistern
    Seit über 20 Jahren organisiert ein engagiertes Team Lehrerfortbildungen im Physikzentrum Bad Honnef. Vortragende werden gerne gesucht, aber auch als Teilnehmerin oder Teilnehmer sind Sie herzlich willkommen.

  3. Eine breitere Brücke zu Industrie und Wirtschaft bauen.

    Physikerinnen und Physiker in Industrie und Wirtschaft zur Mitarbeit in der DPG motivieren
    Viele Initiativen der DPG sprechen Physikerinnen und Physiker in Industrie und Wirtschaft an, diese werden vor allem durch den Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft (AIW) vorangetrieben. Motivieren Sie Kollegeninnen und Kollegen für Initiativen wie z. B. Ein Tag vor Ort für Physikstudierende, um Industrielabore und -fertigungen zu besuchen, für Vorträge an Schulen oder dafür, Unternehmen und Industriebranchen auf dem Industrietag bei der DPG-Frühjahrstagung vorzustellen.

    DPG-Industriegespräche weiter ausbauen
    Die Industriegespräche des AIW gibt es bereits an mehreren Standorten bundesweit mit bis zu 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Vortrag. Koordinatorinnen und Koordinatoren für neue Standorte oder Unterstützer an den bestehenden Orten werden kontinuierlich gesucht.

    Junge Talente durch das DPG-Mentoring-Programm fördern
    Wenn Sie Ihre Erfahrung in Industrie und Wirtschaft in einem 1 zu 1-Mentoring an einen Berufseinsteiger oder eine Berufseinsteigerin weitergeben wollen, tragen Sie sich als Mentorin oder Mentor ein.

    Junge Physikerinnen und Physiker auf den Beruf vorbereiten
    Ein Physikstudium bietet eine Vielzahl von Perspektiven. Nur rund 20 % aller Physikerinnen und Physiker arbeiten im Erwerbsberuf Physikerin/Physiker. Um sich über Berufschancen und -möglichkeiten zu informieren, gibt es unterschiedliche Veranstaltungen, die alle engagierten Vortragende benötigen, die ihren ganz persönlichen Karriereverlauf vorstellen. Z. B. die Berufsvorbereitungsseminare oder die Jobbörse.

    Start-up Erfahrungsaustausch und Technologietransfer
    Haben Sie Erfahrung mit Ausgründungen und Start-ups? Wir benötigen z. B. Gründerinnen und Gründer und Institutsleiterinnen und –leitern, um unsere Serie von Start-up- Workshops und WTT-Seminaren weiter auszubauen. Organisatoren für neue Workshop-Standorte und Vortragende werden ständig gesucht. Kennen Sie erfolgreiche Wissens- und Technologietransfers? Jedes Jahr suchen wir die besten Transfers, um das Institut, die für den Technologietransfer verantwortliche Stelle und das umsetzende Unternehmen, gemeinsam auszuzeichnen.

  4. Engagement unserer Physiker in Europa und international verstärken.

    Vertretung der DPG und Forschung in Deutschland auf internationalen Meetings
    Unterstützen Sie die DPG für einige Stunden bei ihrem Stand auf internationalen Tagungen, wenn Sie sowieso an der Tagung teilnehmen.

    Mitarbeit in internationalen Gremien
    Mitglieder der DPG vertreten Deutschland in Arbeitsgruppen und Komitees der internationalen Physikvereinigungen wie IUPAP, EPS, etc. Machen Sie mit!

    Physik ist weltoffen!
    Treten Sie ein für Freiheit, Toleranz, Wahrhaftigkeit und Würde in der Wissenschaft und in der Welt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bei Fragen hilft Ihnen die DPG-Geschäftsstelle gerne weiter:
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Unterstützung!

⇒ Jetzt mitmachen!

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | last modification 19.10.2017, 14:17 | Impressum | Datenschutz | Contact | Modify