DPG
Membership
Events
Programmes
Prizes
Publications
Press
Service
 
printable version
Position: www.dpg-physik.de  >  pff  >  kontakt.html

   


Noch Fragen?

logo Du hast noch Fragen an das „Physik für Flüchtlinge“-Team?
Dann wende Dich gerne über an uns.


Projektleiterin
Sara Schulz, M. A.
Tel.: (0 22 24) 92 32-41
E-Mail:

logo „Physik für Flüchtlinge“ ist ein Projekt der Deutschen Physikalischen Gesellschaft e. V. (DPG) und dem Kooperationspartner, der Georg-August-Universität Göttingen, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingsunterkünften, Erstaufnahmeeinrichtungen oder Schulen in ganz Deutschland Physik spielerisch und anhand einfacher Experimente näherzubringen. Freiwillige Helferinnen oder Helfer leiten die Kinder und Jugendlichen an und motivieren zum Nachmachen. Das spielerische Experimentieren soll die Kinder und Jugendlichen vom oft stupiden Alltag in den Einrichtungen ablenken, ein integratives Bildungsangebot darstellen und eine Geste der Willkommenskultur sein. logo

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | last modification 22.02.2017, 15:29 | Impressum | Datenschutz | Contact | Modify