DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  magnus  >  veranstaltungen2017.html

Physik-Veranstaltungen im Magnus Haus 2017

Donnerstag, 12. Januar 2017, 18:30
Berliner Physikalisches Kolloquium
Prof. Dr. Ingo Rehberg
Kuben, Klumpen & Kupplungen – Spielarten magnetischer Frustration
Moderation: Holger Stark, Technische Universität Berlin

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Dienstag, 17. Januar 2017, 18:30 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Dr. rer. nat. habil. Thomas Lohse
Jim Knopf und die Physik von Michael Ende
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung

Mittwoch, 18. Januar 2017, 15:00 Uhr
Gruppe 60+ der Physiker Berlin - Brandenburg (Gäste willkommen!)
Prof. Dr. rer. nat. habil. Hans-Jürgen Hoffmann
Warum schmelzen Festkörper?
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Helmut A. Schaeffer

Einladung

Dienstag, 24. Januar 2017, 18:30 Uhr
Podiumsdiskussion
Prof. Gerd Gigerenzer, MPI fuer Bildungsforschung; Prof. Manfred Hild, Beuth-Hochschule Berlin; Florian Dohmann, Data Scientist, The unbelievable Machine Company GmbH und Kuenstler im Kuenstlerkollektiv YQP
Der Kuss der Muse - Kuenstliche Intelligenz trifft Kreativitaet
Moderation: Thomas Prinzler, rbb Inforadio

Einladung

Dienstag, 31. Januar 2017, 18:30 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Dr. Karl Leo
Organische Elektronik - vom Molekül zur Anwendung
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung

Mittwoch, 1. Februar 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. rer. nat. Andrea Denker, Abteilungsleitung Protonentherapie, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) Dr. rer. nat. Jens Heufelder, Leitender Medizinphysiker, Charité - Universitätsmedizin Berlin, BerlinProtonen - Kompetenzzentrum fü
Moderne Protonentherapieverfahren aus Sicht der Beschleunigerphysik und der Medizin
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Donnerstag, 9. Februar 2017, 18:30
Berliner Physikalisches Kolloquium
Prof. Dr. Mark Vogelsberger
Das Universum im Computer: Simulationen der Galaxienentstehung
Moderation: Arkady Pikovsky, Universität Potsdam

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Mittwoch, 15. Februar 2017, 15:00 Uhr
Gruppe 60+ der Physiker Berlin - Brandenburg (Gäste willkommen!)
Prof. Dr. Rudolf Germer
Wieviel Information transportiert ein Impuls? Ist Information eine physikalische Größe?
Diskussionsleitung: Dr. M. Brieger

Einladung

Mittwoch, 15. Februar 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Priv.-Doz. Dr. Michael Helle
Blut als Kontrastmittel – Visualisierung von Gefäßen, Durchblutung und Gehirnaktivität mit der Magnet-Resonanz-Tomographie
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Dienstag, 21. Februar 2017, 18:30 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Dr. Jürgen Matzka
Das Erdmagnetfeld, Schutzschild unseres Planeten
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung

Mittwoch, 8. März 2017, 15:00 Uhr
Gruppe 60+ der Physiker Berlin - Brandenburg (Gäste willkommen!)
Maren Heinzerling
Entwicklung und Umsetzung von MINT-Projekten in Grundschulen: Physik-Begeisterung an Kinder weitergeben
Diskussionsleitung: Dr. Barbara Sandow

Einladung

Dienstag, 28. März 2017, 18:30 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Dr. Barbara Lenz
Verkehrsforschung der Zukunft
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung

Mittwoch, 29. März 2017, 15:00 Uhr
Gruppe 60+ der Physiker Berlin - Brandenburg (Gäste willkommen!)
Jahresversammlung der Gruppe 60+ der Physikerinnen und Physiker Berlin-Brandenburg
verantwortlich: Dr. rer. nat. Dietrich Morawski, DPG, Gruppe 60+

Dienstag, 4. April 2017, 18:30 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Dr. Gerd Ganteför
Heute Science Fiction - morgen Realität. Visionen der Naturwissenschaft.
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung

Mittwoch, 5. April 2017, 15:00 Uhr
Gruppe 60+ der Physiker Berlin - Brandenburg (Gäste willkommen!)
Dr. rer. nat. Ralf Müller
Glasig-kristalline Werkstoffe für Schlüsseltechnologien - Prozessbegleitende Prüfung und Simulation
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Helmut A. Schaeffer

Einladung

Mittwoch, 5. April 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. Martin Radtke
Von der Antike in die Zukunft: Materialanalyse mit Synchrotronstrahlung
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Donnerstag, 6. April 2017, 18:30
Berliner Physikalisches Kolloquium
Prof. Dr. Laura Baudis
Licht ins Dunkel: die direkte Suche nach kalter dunkler Materie in der Milchstraße
Moderation: Thomas Lohse, Humboldt-Universität zu Berlin

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Donnerstag, 20. April 2017, 18:30 Uhr
Julius-Springer-Preis für Angewandte Physik 2017
Wissenschaftlicher Abendvortrag (in englischer Sprache)

Prof. Victor Malka
Manipulating Relativistic Electrons with Intense Lasers

Einladung

Freitag, 21. April 2017, 16:00 Uhr
Berliner Stiftungswoche
Experimentieren begeistert und verbindet - Wie werde ich Physikpate?
Eine Veranstaltung der Bürgerstiftung Berlin
in Kooperation mit dem Projekt "Physik für Flüchtlinge" der DPG

weitere Informationen

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18:30
Berliner Physikalisches Kolloquium
Prof. Dr. Jörg Wrachtrup
Neues vom Quantenlimit
Moderation: Robert Bittl, Freie Universität Berlin

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18:30
Berliner Physikalisches Kolloquium
Prof. Dr. Jörg Wrachtrup
Neues vom Quantenlimit
Moderation: Robert Bittl, Freie Universität Berlin

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Mittwoch, 10. Mai 2017, 15:00 Uhr
Gruppe 60+ der Physiker Berlin - Brandenburg (Gäste willkommen!)
Dipl.-Phys. Manfred Wallis
Entwicklung des Fernsehens in der DDR von 1945 bis 1960
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Helmut A. Schaeffer

Einladung

Mittwoch, 10. Mai 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. Carsten Setzer
Laser, Matrix & Co – Technologiewandel in der Automobilbeleuchtung
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Mittwoch, 17. Mai 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. Michael Schramm
Internet der Dinge und Industrie 4.0 - Sind Patente am High-Tech Standort Deutschland noch zeitgemäß?
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Montag, 22. Mai 2017, 18:30 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Dr. Hendrik Dietz
Molekularer Maschinenbau mit DNA
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung

Dienstag, 23. Mai 2017, 18:30 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Dr. Peter Spathelf
Wald - globale Entwicklung und Klimawandel
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung

Mittwoch, 24. Mai 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr.-Ing. Mathias Noe
Supraleiter erobern elektrische Netze – Widerstand zwecklos
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Donnerstag, 1. Juni 2017, 18:30
Berliner Physikalisches Kolloquium
Prof. Dr. Randall M. Feenstra
Studies of two-dimensional materials using electrons: reflectivity, tunneling and transport
Moderation: Holger Eisele, Technische Universität Berlin

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Mittwoch, 7. Juni 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. Günter Janeschitz
Status von ITER und Ausblick Richtung DEMO Reaktor
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Mittwoch, 21. Juni 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dipl.-Phys. Jochen Bard
Erneuerbare Energie aus dem Meer
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Freitag, 23. Juni 2017, 18:30
Karl-Scheel-Sitzung und -Preisverleihung

Karl-Scheel-Sitzung| Karl-Scheel-Preisverleihung

Mittwoch, 28. Juni 2017, 16:00 Uhr (Programmänderung)
Gruppe 60+ der Physiker Berlin - Brandenburg (Gäste willkommen!)
Prof. Dr. Alexei Erko
Besichtigung und Vortrag: BESSY II – Gegenwart und Zukunft
Ort: BESSY II – Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Albert-Einstein-Straße 15, 12489 Berlin
Organisation: Dr. rer. nat. Dietrich Morawski

Einladung

Mittwoch, 5. Juli 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr. Ernst Pernicka
Echtes und falsches Gold: Analytische Untersuchungen von archäologischen Goldfunden
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Donnerstag, 6. Juli 2017, 18:30
Berliner Physikalisches Kolloquium
Prof. Dr. Matthias Bartelmann
Strukturen im Kosmos
Moderation: Stefan Hildebrandt, Physikalische Gesellschaft zu Berlin

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Mittwoch, 12. Juli 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. Nikolay Kardjilov
Blick in die Materie mit Neutronen
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Donnerstag, 13. Juli 2017, 18:30
Verleihung des Physik-Studienpreises 2017 der PGzB "- gefördert durch die SIEMENS AG -"
an herausragende Absolventinnen und Absolventen des Physikstudiums

PGzB-Veranstaltungsseite

Montag, 25. September 2017, 18:30 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Dosch
It’s the Electron, Stupid! Von Röntgenröhren zum Europäischen Freien Elektronen Laser (XFEL)
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung

Mittwoch, 27. September 2017, 16:00 Uhr
Gruppe 60+ der Physiker Berlin - Brandenburg (Gäste willkommen!)
Prof. Dr. Ludger Wöste
Wolkenbildung und die Beeinflussung von Wetterphänomenen wie Blitz und Donner
Diskussionsleitung: Dr. Barbara Sandow

Einladung

Mittwoch, 27. September 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. Guntram Pausch
Reichweitekontrolle in der Partikeltherapie – eine Herausforderung für öffentliche und industrielle Forschung
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Mittwoch, 27. September 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. Guntram Pausch
Reichweitekontrolle in der Partikeltherapie – eine Herausforderung für öffentliche und industrielle Forschung
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Donnerstag, 28. September 2017, 18:30 Uhr
Podiumsdiskussion
Frank Dechant, Grün Berlin GmbH; Regina Gnirß, Berliner Wasserbetriebe; Dr. Andreas Matzinger, Kompetenzzentrum Wasser Berlin; Dr. Ina Säumel, TU Berlin
Wohin mit dem Regen? Wassermanagement in Berlin
Moderation: Thomas Prinzler, rbb Inforadio

Einladung

Oktober 2017

Dienstag, 3. Oktober 2017, 19:00 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag (in englischer Sprache)
Prof. Dr. Francis Halzen
IceCube: Building a New Window on the Universe from Antarctica
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr. Lothar Harzheim
Simulationsgestützte Optimierung von Bauteilen mit Hilfe der Wachstumsregel von Bäumen und Knochen – ein Beispiel angewandter Bionik
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:30
Berliner Physikalisches Kolloquium
Prof. Dr. Johannes Orphal
Der digitale Himmel: Neues aus der Erdatmosphäre
Moderation: Ludger Wöste, Freie Universität Berlin

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18:30 Uhr
ENTFÄLLT: Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Dr. Harald Lesch
Physik: Triumph und Tragödie
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung | Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 16:00 Uhr
Gruppe 60+ der Physiker Berlin - Brandenburg (Gäste willkommen!)
Prof. Dr.-Ing. Norbert Langhoff
Röntgenoptische Systeme und deren Anwendung in Röntgen- und Strukturanalytik
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Helmut A. Schaeffer

Einladung

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. Martin Letz
Gläser und Glaskeramiken für Elektronikanwendungen: Anwendungen in „Halbleiter-Packages“ und in 5G Mobilfunknetzen
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Mittwoch, 1. November 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr.-Ing. Frank Schladitz MBA
Die faszinierenden Möglichkeiten von Carbonbeton
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Donnerstag, 2. November 2017, 18:30
Berliner Physikalisches Kolloquium
Prof. Dr. Andreas Burkert
Die kleine Gaswolke G2 auf dem Weg ins supermassive Schwarze Loch in Zentrum der Milchstraße
Moderation: Dieter Breitschwerdt, Technische Universität Berlin

Einladung | PGzB-Veranstaltungsseite

Mittwoch, 15. November 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dipl.-Ing. Ralf Bornefeld
Das Fahrzeug der Zukunft: Warum Sensoren immer mehr an Bedeutung gewinnen
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Mittwoch, 15. November 2017, 16:00 Uhr
Gruppe 60+ der Physiker Berlin - Brandenburg (Gäste willkommen!)
Prof. Dr. Gebhard von Oppen
Isolierte Quantenobjekte
Diskussionsleitung: Dr. Michael Brieger
(Eine gemeinsame Veranstaltung des DPG-Arbeitskreises Industrie und Wirtschaft und der Gruppe 60+ der Physiker Berlin – Brandenburg der DPG)

Einladung

Mittwoch, 22. November 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dipl. Ing. (FH) Mario Gerlach
Moderne Intraokularlinsen für höchste Sehqualität
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

Mittwoch, 29. November 2017, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. Georg von Wallwitz
David Hilbert für das breite Publikum - wie viel Mathematik gehört zur Allgemeinbildung?
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 30.11.2017, 15:28 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten