DPG
Membership
Events
Programmes
Prizes
Publications
Press
Service
 
english page Deutsche Seite printable version
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  magnus  >  programm.html

Events at the Magnus-Haus Berlin

DPG’s Magnus-Haus is the capital representation of the DPG in Berlin. The events taking place in the Magnus-Haus shall contribute to up-to-date physics as well as to issues relevant to society. Furthermore, they are meant to promote transfer of knowledge of new scientific findings or innovations, to facilitate networking and to contribute to scientific and social improvement. The kinds of events vary from Scientific Evening Talks (which aim at a broad public audience), Physical Colloquia (experts’ meetings), Berliner Industriegespräche (Industry Talks) and activities regarding politics of science up to press and media events like e. g. the announcement of the Nobel Prize of Physics each year in October.




Aktuelles Veranstaltungsprogramm im Magnus-Haus

Wegen des beschränkten Platzangebotes ist für die Teilnahme an Abendvorträgen und Industriegesprächen der DPG eine Online-Anmeldung nötig. Dies gilt nicht für die Veranstaltungsreihe "Berliner Physikalisches Kolloquium" der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin (PGzB), Regionalverband der DPG. Bei Fragen zu den Veranstaltungen der DPG schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail an .

Deutsche Physikalische Gesellschaft
Magnus-Haus Berlin
Kontakt und Anfahrtsbeschreibung




Februar 2018

Mittwoch, 28. Februar 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dr. rer. nat. Judit Angster
Akustik und Hightech beim Orgelbau
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung | Anmeldung

März 2018

Mittwoch, 7. März 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
PD Dr. rer. nat. Ernst Niederleithinger
Der Blick in die Brücke: Untersuchungen mit Ultraschall an Betonbauwerken
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung | Anmeldung

Montag, 12. März 2018, 18:30 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Dr. Karl-Heinz Ernst
Welt im Spiegel: Von der Geburt der Molekülstruktur zu Molekularen Maschinen
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Einladung | Anmeldung

Mittwoch, 14. März 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Dipl. Met. Detlev Majewski
Möglichkeiten und Grenzen der numerischen Wettervorhersage beim Deutschen Wetterdienst
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft


April 2018

Donnerstag, 19. bis Sonnabend, 21. April 2018
Lehrerfortbildung im Fach Physik
zum Thema
Klima und Energie
(gefördert von der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung)

Einladung | Anmeldung (beschränkte Anzahl an Restplätzen vorhanden - bitte schnellstmöglich anmelden)

Mittwoch, 25. April 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr.-Ing. Roland Baar
Warum wir den Dieselmotor brauchen
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Mai 2018

Dienstag, 8. Mai 2018, 18:30 Uhr
Wissenschaftlicher Abendvortrag
Prof. Mark Walker
Die deutsche Forschung über die Atombombe während des Zweiten Weltkrieges
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt, Wiss. Leiter Magnus-Haus Berlin

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr. Christian von Savigny
Über das Leuchten des Nachthimmels
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Einladung | Anmeldung

Juni 2018

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:30 Uhr
Berliner Industriegespräch
Prof. Dr.-Ing. Roland Baar
Zur Zukunft unsere Fahrzeugantriebssysteme – Über die Legende der grünen Elektromobilität
Diskussionsleitung: Dr. Hartmut Kaletta, DPG Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Anmeldung für den Einladungsverteiler des Magnus-Hauses

Wenn Sie zu den regelmäßig stattfindenden Wissenschaftlichen Abendvorträgen, den Berliner Industriegesprächen den Vorträgen der Reihe "Physik im Alltag" und/oder den Vorträgen der Gruppe 60+ jeweils per E-Mail eingeladen werden möchten, schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail mit dem Stichwort "Anmeldung Einladungsverteiler" und der Angabe der gewünschten Veranstaltungsreihe(n) an , und geben Sie Ihre Kontaktdaten an:

Titel, Nachname, Vorname
PLZ und Ort
Name Ihrer Organisation oder "privat"
Ihre E-Mail-Adresse

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | last modification 23.02.2018, 11:06 | Impressum | Datenschutz | Contact | Modify