DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  veranstaltungen  >  dopplers  >  wettbewerb.html

DOPPLERS - Wettbewerb

DOPPLERS ist ein Physik Teamwettbewerb für Bachelor- und Masterstudierende aller Semester. In Teams von je 3-4 Studierenden werden in vier Stunden ca. zehn Aufgaben aus allen Teilgebieten der Physik bearbeitet.

Beispielaufgaben

Beispielaufgaben (in Englisch) von PLANCKS 2014 sind hier zu finden.

Drei Beispielaufgaben, die bei DOPPLERS 2015 gestellt wurden, findet ihr hier:

Regeln

Die wichtigsten Grundregeln für die Teilnahme sind:

1. Die Teilnahme ist ausschließlich in Teams bestehend aus drei oder vier Bachelor-, Master- oder Diplomstudierenden möglich.

2. Alle Teilnehmer müssen Mitglied der DPG sein und der Teamcaptain muss an einer Hochschule in Deutschland studieren.

3. Die besten Teams des Wettbewerbs erhalten das Startrecht für PLANCKS 2017.

4. Im Wettbewerb dürfen keine Hilfsmittel benutzt werden, auch kein einfacher Taschenrechner.

5. Die Sprachen des Wettbewerbs sind Deutsch und Englisch. Die Aufgaben werden auf englischer Sprache gestellt, wobei Verständnisfragen zu englischen Begrifflichkeiten gestellt werden können.

6. Die Teilnahme an DOPPLERS ist kostenlos. Teilnehmer tragen die Kosten für ihre Anreise.

Das Regelwerk von DOPPLERS 2017 ist nun online. Ihr findet es hier.

PLANCKS 2017

Die Sieger von DOPPLERS 2017 waren Take it Ising, Laplace's Demons und Schrödingers Chimära. Sie haben bei PLANCKS im Mai 2017 in Graz teilgenommen und sehr gute Ergebnisse erzielt: Take it Ising hat mit nur einem halben Punkt das Siegertreppchen verpasst und landeten auf Platz 4. Laplace's Demons erreichte einen sehr guten 6. Platz und Schrödingers Chimära rundete mit dem 13. Platz von 36 Teams das deutsche Ergebnis ab.

Rangliste 2017

Hier die Rangliste von DOPPLERS 2017. In diesem Jahr konnten wir drei Startplätze für den internationalen Physik-Teamwettbewerb PLANCKS 2017 an die bestplatzierten Teams vergeben.

Platzierung Teamname
1 Take it Ising
2 Laplace’s Demons
3 Schrödingers Chimära
4 Spin’in minds
5 Name’); DROP TABLE Teilnehmer;--
6 Sherlock Ohms
7 Die Brandbeschleuniger
8 Heidelbears
9 Die Quarkbällchen
10 Sofaraumbonnzen
11 Schröwinners
12 π raten
13 Die Tensoristen
13 Kaese
15 KDW
15 Nabla Operators
17 Physik Taskforce
18 Molybdän
19 Zerstörern der Welten
20 Team Operaptor
21 Selbsthilfegruppe anonymer Physiker
22 Die 501.

 

 

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 18.07.2017, 18:58 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten