DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  rg  >  karlsruhe  >  index.html
Karlsruher Schloss und Physik-Hochhaus

Regionalgruppe Karlsruhe

Seit Ende Januar 2009 gibt es in Karlsruhe eine Regionalgruppe der jDPG. Wir treffen uns einmal im Monat (immer am ersten Montag des Monats) im Sumpf der Fachschaft (Geb. 30.22 R. FE-16) oder dem Studentenzentrum Z10 zum Stammtisch. Dort werden die Veranstaltungen der nächsten Zeit geplant und bei geselliger Runde über alles mögliche diskutiert.

Aktiv werden

Wir sind ständig am Planen und Entwickeln von neue Veranstaltungen. Wenn du neugierig bist und/oder dir schon immer mal eine bestimmte Veranstaltung gewünscht hast, komm doch einfach in einer unserer Sitzungen vorbei oder melde dich per Mail an . Tagesaktuelle Ankündigungen finden über die Mailingliste der jDPG-Karlsruhe statt. Melde dich einfach per klick an und erfahre als erster von unseren Veranstaltungen und internen Informationen.

Nächster Stammtisch

Montag, den 1. Dezember, um 20:00 Uhr im !Sitzungszimmer des Z10! (Achtung geänderter Ort)

Zukünftige Veranstaltungen

Stammtisch

Die monatliche Sitzung wird wieder zum richtigen Stammtisch! Ab nächsten Montag (1. Dezember) sind wir für unsere Sitzungen wieder im Z10 (Sitzungszimmer im ersten Stock). An Datum (erster Montag im Monat) und Zeit (20 Uhr) ändert sich nichts. Wer es nicht findet kann gerne unten beim Personal oder jemanden von uns fragen ;)

Besuch der Heidelberger Regionalgruppe

Die jDPG Regionalgruppe aus Heidelberg kommt ins schöne Karlsruhe. Am 13. Dezember werden wir gemeinsam an den Campus Nord fahren um uns dort die AIDA Wolkenkammer und anschließend die Arbeitsgruppe Wasserstoffverteilungs- und Verbrennungsanalyse des H2 Technikums anzusehen. Ausklingen wird der Abend auf dem Weihnachtsmarkt am Friedrichsplatz.

Exkursion zum MPIA

Vergangenes Jahr sind wir kurz vor Weihnachten ans MPI für Astronomie in Heidelberg gefahren. Dort hat es uns so gut gefallen, dass wir auch in diesem Jahr wieder dort das Jahr ausklingen lassen möchten. Am 19. Dezember treffen wir uns mit den Heidelbergern um uns neben dem Planetarium auch die Forschung dort und einen Teil der Landessternwarte anzusehen.

Vortragsnachmittag für Studenten

Wegen zu wenigen Anmeldungen muss der geplante Vortragsnachmittag leider ausfallen. Wenn ihr euch aber doch noch entscheidet einen Vortrag halten zu wollen, dann meldet euch einfach mit euren Kontaktdaten und eurem Thema an . Vielleicht finden sich ja zu einem späteren Zeitpunkt genügend Leute, die gerne einen Vortrag halten Würden.

Veranstaltungen aus diesem Jahr

Meet your Prof

Unser erster Gast bei MyP in diesem Semester war Prof. Hunger vom Physikalischen Institut. Er hat seit diesem Jahr eine Professur am KIT und war vorher vor allem an der LMU in München tätig. Mit seiner Arbeitsgruppe forscht er im Bereich der Quantenoptik von Festkörpersystemen. Am 29. November hat er uns von dieser Arbeit erzählt und dass er eigentlich garnicht geplant hatte Professor zu werden. Solche und viele weitere Geschichten erfährt man nur bei einem MyP! Also schaut vorbei, wenn es das nächste Mal heißt: Meet your Prof.

Pokerabend mit Cold-Mirror

Das nächste Social-Event fand am Freitag, 21. Oktober, statt. Gemeinsam trafen wir uns zu einer lockeren Runde Poker. Nebenher wurden witzige Filme und Videos von "Coldmirror" angeschaut.

Sternwarten Exkursion

Trotz schlechtem Wetter haben sich ca. 30 Interessierte aus der jDPG, der Fachschaft und einige Studierende am 04.10. auf den Weg gemacht um bei der Sternwarte Kraichtal Neues zu lernen und mit Teleskopen den Nachthimmel zu beobachten. Roland Zimmermann hat dort als Hobby-Astronom auf einem Gebiet von 4000m² in Eigenarbeit über viele Jahre einen Astronomiepark aufgebaut und bietet nun Führungen an, um andere für die Himmelsmechanik zu begeistern. Ob mit seinen vielen selbstgebauten Modellen oder aber die mit uns nachgespielten Szenarien - sehr anschaulich hat er uns die Mechanismen erklärt und Fragen auf unterschiedlichstem Niveau beantwortet.

Pünktlich mit der Dämmerung hatten wir dann Glück und der Himmel riss auf, sodass wir sogar noch ein paar Satelliten sehen konnten (ja die sieht man nur in der Dämmerung :D Warum? Tja wärt ihr mal mitgekommen!). Noch mehr Glück hatten wir, dass in genau diesem Moment auch noch zufällig die ISS über uns hinweg flog (die man ebenfalls nur in der Dämmerung sieht) und wir der Besatzung zuwinken konnten. Die letzten zwei Stunden haben wir dann damit verbracht die unterschiedlichsten Objekte des Nachthimmels mit einem Spiegelteleskop anzusehen und durch die Erklärungen einiges an Wissen mitzunehmen.

KIT Kinderuni

Relativ spontan wurden wir angefragt, ob wir bei der KIT Kinderuni einen Stand zum Thema Physik machen möchten. Am Dienstag, 9. August, haben dazu einige Freiwillige aus unserer Regionalgruppe einen Stand mit ein paar netten kleinen Experimenten für Kinder auf die Beine gestellt. Die gesamte Organisation war gut, wenn auch die Anfrage kurzfristig kam und wir werden uns dieses Event für das kommende Jahr vormerken!

Abiturpreisträgertreffen

Auch in diesem Jahr haben wir wieder die Träger des DPG-Abiturpreises aus der Region Karlsruhe zu uns ans KIT eingeladen und ihnen die vielen Facetten eines Physikstudiums aufgezeigt. Die Veranstaltung startete am Donnerstag, den 21. Juli, am Flachbau mit einer kurzen Kennenlernrunde und endete mit der Besichtigung des Campus Nord. Das genaue Programm findet ihr hier.

Meet your Prof

Am Mittwoch, 15. Juni, haben wir zu einer neuen Runde Meet your Prof eingeladen. Dieses Mal hat Prof. Quast vom Institut für experimentelle Kernphysik aus seiner Studienlaufbahn, vom CERN und seiner aktuellen Forschung am KIT erzählt. Die Veranstaltung ging fast drei Stunden, aber durch die vielseitigen und stets interessanten Themen die besprochen wurden, wurde es trotzdem keinem der zahlreich erschienenen Studenten langweilig.

LAN-Party

Unsere ursprünglich für die Semesterferien geplante LAN-Party musste leider verschoben werden. Am Donnerstag, 19. Mai, war es dann jedoch soweit und wir haben uns ein weiteres Mal in kleiner und geselliger Runde getroffen. Wie schon die Male davor hat es sehr viel Spaß gemacht und schreit auch diesmal nach einer Wiederholung.

Vernetzungstreffen Süd

Am 24. und 25. April trafen sich sämtliche jDPG Regionalgruppen aus dem süddeutschen Raum zum jährlichen Vernetzungstreffen. Dieses Jahr fand es in Konstanz am schönen Bodensee statt. Bei Workshops, wissenschaftlichen Exkursionen und vielem mehr konnte man in lockerer Runde viele neue, tolle jDPG'ler kennen lernen und sich über die unterschiedlichen Programme der einzelnen Regionalgruppen austauschen. Auch wir aus Karlsruhe waren in diesem Jahr wieder vertreten.

Neben der Besichtigung der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der ZF Friedrichshafen zum Abschluss der Veranstaltung am Montag Nachmittag gab es einige Workshops zu den Themen Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedergewinnung, Schulprojekte und Promotion.

Meet your Prof

Zu Beginn des Semesters hat uns Prof. Nienhaus am Dienstag, den 26. April, im Seminarraum 6.1 sich und seine Arbeit am Institut für Angewandte Physik vorgestellt. Zusammen mit seiner Arbeitsgruppe forscht er zum Beispiel mit unterschiedlichsten Mikroskopen an der Struktur und Dynamik verschiedener Proteine.

Arbeitsgruppenvorstellung

Auch in diesem Semester wollten wir euch die Chance geben euch über Bachelor- und Masterarbeiten bei den einzelnen Arbeitsgruppen zu informieren. Hierzu haben wir am Montag, 8.Februar wieder zu unserer Arbeitsgruppenvorstellung eingeladen. Dieses Mal konnten wir dazu den gut geeigneten Platz im Gaede-Foyer nutzen. Eine Übersicht derer Arbeitsgruppen, die in diesem Jahr teilgenommen haben könnt ihr hier finden.
Wie schon im vergangenen Jahr war die Veranstaltung wieder ein großer Erfolg und wir hoffen, dass beiderseits viele Kontakte geknüpft werden konnten. Über Verbesserungs- und Änderungsvorschläge jeglicher Art freuen wir uns und ihr könnt sie gerne jederzeit an schicken.

Physiker in der Wirtschaft

Gegen Ende des Semesters wollten wir euch nochmal die Möglichkeit geben in ein neues Berufsfeld Einblick zu erhalten. Dazu kam am 1. Februar Herr Dr. Udo Weigelt von den Grünecker Patent- und Rechtsanwälten zu uns aus München und hat uns über die Vielseitigkeit des Berufs eines Patentanwalts berichtet. Dabei ist er auch auf die Ausbildungswege und Aufstiegsmöglichkeiten eingeganen.

Meet your Prof mit Prof. Rockstuhl

Am 26. Januar um 17.30 Uhr hat Professor Rockstuhl im Seminarraum 10.1 über seine Arbeit am Institut für Theoretische Festkörperphysik (TFP) erzählt und ist dabei auch auf seinen Werdegang eingegangen.

Ex vs. Theo 2015/16

Das für Ende November geplante Ex vs. Theo musste leider aufgrund fehlender Professoren verschoben werden. Nach langer Suche haben wir jedoch 2 Kandidaten mit Arbeitsgruppen gefunden und die zweite Show hat stattgefunden! Am Donnerstag (21. Januar) wurde wieder in vielen Runden um die Krone der Physik gekämpft.

… länger vergangene Veranstaltungen

Wenn du wissen möchtest, was wir in den vergangenen Jahren gemacht haben, dann kannst du dir den Jahresbericht 2015 ansehen oder unter Vergangenes stöbern.

Gruppenfoto der Exkursion zum DLR Zentrum in Lampoldshausen im Juni 2015 height=

Die Regionalgruppe Karlsruhe ist zu erreichen unter

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 30.11.2016, 17:36 | Impressum | Kontakt | Bearbeiten