DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  rg  >  karlsruhe  >  Vergangenes  >  Veranstaltungen_2015

Überblick über die Veranstaltungen der jDPG Regionalgruppe Karlsruhe 2015

22.01.2015: Vortragsreihe Physiker in der Wirtschaft

Herr Müller und Herr Schenk aus dem Stuttgarter Büro der Unternehmensberatung McKinsey & Co. waren bei uns zu Gast und haben in einer lockeren Gesprächsrunde über die Arbeit und Möglichkeiten eines Physikers bei McKinsey gesprochen. Über 40 interessierte Studenten besuchten diese Veranstaltung und kamen bei Getränken und einer Butterbrezel nach dem offiziellen Teil noch direkt mit den Vortragenden ins Gespräch.

02.-03.02.2015: Arbeitsgruppen stellen sich vor

Nachdem sich jeder Student im 5. Semester auf die Suche begibt, wo er denn seine Bachelorarbeit schreibt und es keine zentrale Veranstaltung oder Homepage gibt, auf der alle offenen Bachelor- und Masterarbeiten aufgelistet sind, haben wir uns dazu entschlossen eine zentrale Veranstaltung zu organisieren, bei der wir jeder Arbeitsgruppe der Physikfakultät die Möglichkeit geben, ihre offenen Stellen und Arbeiten vorzustellen.
Insgesamt 25 Arbeitsgruppen nahmen unser Angebot an und präsentierten in vier verschiedenen Seminarräumen unerwartet vielen Studenten ihre Arbeiten. Durch die durchweg positiven Rückmeldungen von allen Seiten wird dieses Format zu einer weiteren regelmäßigen Veranstaltung der Karlsruher jDPG.

05.02.2015: Lasertag

Zu Beginn des Jahres trafen wir uns wieder mit den Leuten von OSKar zum mit- und gegeneinander Lasertag Spielen (passend zum Internationalen Jahr des Lichts). In der LaserBase Karlsruhe wurden wieder 4 Runden zu je 20 Minuten ausgetragen. Auch in diesem Jahr war es ein sehr gelungener Nachmittag mit großem Spaßfaktor für alle Beteiligten.

13.02.2015: LAN-Party

Wie schon im vergangenen Jahr haben wir uns am letzten Tag des Semesters getroffen um gemeinsam eine kleine LAN-Party an der Uni zu veranstalten. In einem kleinen Rahmen von 10 Leuten wurden diverse Strategiespiele bis in den Morgen hinein gespielt.

29.-30.04.2015: Vernetzungstreffen Ulm

Am diesjährigen Vernetzungstreffen der süddeutschen Regionalgruppen nahmen von unserer Seite aus 3 Personen Teil. Neben den Besuchen der Firmen Witec und Wieland, sowie dem Forschungsinstitut ILM wurden auch drei Workshops zu den Themen School Day, Berufsvorbereitendes und regionale Veranstaltungsformate mitorganisiert.

21.05.2015: Meet your Prof

Vor gefülltem Seminarraum präsentierte Professor Schmalian seinen Werdegang und seine Arbeit am Institut für Theorie der Kondensierten Materie. Außerdem gab er uns einen tiefen Einblick in die Arbeit hinter den Kulissen einer deutschen Universität. Aufgrund seiner Dienstzeit in den USA konnte er uns auch viel über die Differenzen zum amerikanischen Universitätssystem erklären und uns dabei die Vor- und Nachteile klar machen.

22.01.2015: Vortragsreihe Physiker in der Wirtschaft

Es besuchte uns Herr Arnold, der als ehemaliger Physikstudent am KIT inzwischen bei der Andrena Objects AG Karlsruhe als Softwareentwickler tätig ist. Vor allem in der Fragerunde nach dem Vortrag wurde über viele Details des Berufsfelds gesprochen.

15.06.2015: Meet your Prof

Dieses Mal konnten wir mit Frau Prof. Müller vom LAS die geschäftsführende Direktorin des Karlsruher Großforschungsprojekts ANKA und Institutsleiterin am IPS bei uns begrüßen. Zusätzlich zu ihrem Werdegang und ihrer Forschung konnte man durch die vielen internen Hintergrundinformationen einen interessanten Einblick hinter die Arbeit bei einem Großprojekt wie ANKA gewinnen.

Gruppenfoto der Exkursion zum DLR Zentrum in Lampoldshausen im Juni 2015 26.06.2015: Exkursion DLR Standort Lampoldshausen

Gegen Ende des Semesters haben wir gemeinsam den Standort des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Lampoldshausen besichtigt. Dort sind durch das Institut für Raumfahrtantriebe die einzigen Großprüfstände für Raketentriebwerke in Deutschland. Nach einem Vortrag über die Arbeit am Standort konnten wir auf dem Gelände den europäischen Forschungsprüfstand P8 und das Institut für Technische Physik (z.B. Informationsübertragung über weite Strecken mittels Laser und Detektion bzw. Beseitigung von Weltraumschrott durch Laser) besuchen. Das ganztägige Programm wurde mit einer sehr interessanten Führung im Forum für Raumfahrtantriebe beendet, in dem die Geschichte der Raumfahrt in Deutschland und zu 50 Jahren DLR zu sehen ist.
Die gute Mischung aus unterschiedlichen Themen mit verschiedenen Niveaus sorgte insgesamt für einen sehr ausgeglichenen Tag.

26.-29.06.2015: IONS 2015 in Karlsruhe

Die IONS (Optik-Konferenz) wurde 2015 nach Karlsruhe geholt und von OSKar organisiert. Wir haben aktiv bei der Planung mitgeholfen und zum Beispiel das Dinner am Eröffnungsabend im Festsaal der Mensa am KIT organisiert.

23.07.2015: Abiturpreisträgertreffen

Am Donnerstag, den 23. Juli, fand unser diesjähriges Treffen für die Abiturpreisträger aus der Karlsruher Umgebung statt. Beginn war um 10 Uhr mit einer kleinen Vorstellung der Teilnehmer und der jDPG. Danach wurden am Campus Süd die Labore der AG Ustinov besucht, bis um 11 Uhr ein Vortrag zum Physikstudium am KIT von Prof. Kalt gehalten wurde, um den Schülern einen Einblick in das Studium zu geben.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen und einer kleinen Campusführung ging es weiter an den Campus Nord, wo wir das KATRIN- und das ANKA-Experiment besichtigten. Hier findet ihr das Programm der Veranstaltung

18.07.2015: LAN-Party

Zum ersten Mal fand dieses Jahr auch nach dem Sommersemester eine interne LAN-Party statt. In einer kleinen Runde von etwa 8 Teilnehmern wurden bis tief in die Nacht verschiedenste Spiele gespielt.

19.10.2015: Waffelstand im Rahmen der O-Phase

Bei der alljährlich stattfindenden Campusralley für Erstsemester während der Orientierungsphase der Fachschaft für Physik wurde ein Waffelstand gemacht. Neben der Verköstigung der Studenten konnte so auch das Interesse für die jDPG geweckt werden.

10.11.2015 Internationaler School Day

Im Rahmen des von der UNESCO ausgerufenen Internationalen Jahrs des Lichts (IYL) fand am 10. November auf der ganzen Welt der sogenannte School Day statt. In Deutschland hat die jDPG die Organisation koordiniert. Hierzu wurde ein Leitfaden erstellt, der die Umsetzung für die Regionalgruppen erleichtern sollte.
Wir besuchten an zwei aufeinander folgenden Tagen das Fichte-Gymnasium in Karlsruhe und führten mit insgesamt 4 Klassen (9. und 10. Jahrgangsstufe) den School Day durch. Dabei erweiterten wir den deutschlandweit ausgearbeiteten Leitfaden um drei weitere Experimente, sodass die Schüler an insgesamt sechs Stationen zum Thema Spektren, Fermatsches Prinzip, Polarisation, Farben, Linsen und Sonnenuhr etwas über das Thema Licht lernen konnten. Außerdem haben wir ein Brainstorming zum Thema Licht und eine abschließende Auswertung durchgeführt.
Eine Zusammenarbeit mit der Schule für das kommende Jahr zu einem ähnlichen Projekt ist in Aussicht!

19.11.2015: Meet your Prof

Wir hatten Frau Prof. Mühlleitner vom Institut für Theoretische Teilchenphysik zu Gast. Mit viel Freude hat sie die vielen Fragen der zahlreich erschienenen Studenten beantwortet.

07.12.2015: Weihnachtsmarkt

Wie in jedem Jahr haben wir uns auch Ende 2015 gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt getroffen um das Jahr Revue passieren zu lassen und neue Ideen zu entwickeln.

09.12.2015: Exkursion Max-Planck-Institut für Astronomie

Am Mittwoch dem 9. Dezember sind 12 unserer jDPG'ler nach Heidelberg zum Max-Planck-Institut für Astronomie gefahren. Mit zwei weiteren Leuten von der Heidelberger Regionalgruppe haben wir eine sehr informative zweistündige Führung im Haus der Astronomie (Ausstellung und Öffentlichkeitsarbeit des MPIA) bekommen. Neben einer virtuellen Reise durch unser Universum konnten wir auch ein Teleskop besichtigen, welches als Prototyp für zum Beispiel die riesigen Teleskope in Chile verwendet wurde. Danach ließen wir den gelungenen Nachmittag auf dem Weihnachtsmarkt ausklingen. Leider hat das Treffen mit weiteren Heidelberger jDPG'lern nicht geklappt.

Dezember 2015: Physik für Flüchtlinge

Organisiert durch die DPG/jDPG und mit eurer Hilfe durchgeführt konnten wir mit den Flüchtlingskindern in der Erstaufnahmestation Karlsruhe während der gesamten Adventszeit nette kleine Experimente erarbeiten.

18.12.2015 Pokerabend

Am letzten Freitag für Weihnachten haben wir bei einer geselligen kleinen Pokerrunde endgültig das ereignisreiche Jahr 2015 ausklingen lassen.

Veranstaltungen aus länger vergangenen Jahren und den jeweiligen Jahresbericht findest du auf folgenden Seiten:
 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 09.01.2018, 00:12 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten