DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  rg  >  kaiserslautern  >  Veranstaltungen  >  ExvsTheo.html

Ex vs Theo

 

Ex vs Theo 2018

Ex vs Theo 2016

 

 

Über das gesamte zweite Halbjahr des Jahres 2016 haben wir in Kaiserslautern zum ersten Mal die Veranstaltung „Ex vs Theo“ geplant und organisiert. Am 12.12.2016 konnten wir dann schließlich Premiere feiern. In der abendlichen Veranstaltung im Stile einer physikalischen Gameshow traten Professoren der Experimentalphysik gegen Professoren der theoretischen Physik in neun spannenden Spielen gegeneinander an, die inspiriert von "Schlag den Raab" die Geschicklichkeit, das Wissen und das Fingerspitzengefühl der Teilnehmer abfragten. Es war für uns als Regionalgruppe die erste Veranstaltung dieser Größenordnung, umso mehr haben wir uns über das überwältigend positive Feedback gefreut, das wir sowohl von den Teilnehmern, als auch von dem ca. 150-köpfigen Publikum bekommen haben und möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich für den tollen Abend bedanken!

Viel Zeit und viele Gedanken mussten in die Planung der gesamten Veranstaltung investiert werden – die Spiele mussten überlegt, Regeln ausgedacht, ein Logo designt, die Technik verstanden, Buzzer programmiert, Preise gefunden und Professoren für die Teilnahme begeistert werden. Viele Ideen wurden geäußert, überdacht, diskutiert, über den Haufen geworfen und durch bessere ersetzt. Alle zwölf Mitglieder der Regionalgruppe konnten sich in die Planung auf ihre Art und Weise einbringen, da die Aufgaben, die zu erledigen waren, auch besonders vielfältig waren. So hat die Organisation dieser Großveranstaltung uns auch mit neuen Herausforderungen konfrontiert und uns unser Zeitmanagement besser einzuschätzen gelehrt.

Am Ende kann man sagen: Es hat sich gelohnt! Das Publikum wurde mit zwei Stunden unterhaltsamer Bühnenshow begeistert, die Teilnehmer hatten viel Spaß und auch für uns war es spannend zu sehen, wie sich die Professoren zum Beispiel beim Justieren eines Lasers, beim Physiktionary (eine physikalische Version von Pictionary), beim Papierboote-Falten oder beim Erraten von Studenten-Antworten zu physikalischen Fragen schlugen. Nach der Siegerehrung, wobei das Team der Experimentalphysik als erster Gewinner hervorging, feierten wir gemeinsam mit den Teilnehmern den gelungenen Abend im Rahmen einer kleinen Aftershow-Party.

Was meint ihr – Wiederholungsbedarf? Wir – die Regionalgruppe aus Kaiserslautern – möchten euch 2017 sehr gerne „Ex vs Theo Vol. 2“ präsentieren!

 

COMPASS

COMPASS

COMPASS
 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 02.02.2018, 09:44 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten