DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  rg  >  kaiserslautern  >  Veranstaltungen  >  (G)Astro.html

Teilnahme

Die Anmeldung ist abgeschlossen!

Kontakt

Hast du Fragen zum Seminar? Dann melde dich bei René Hamburger unter .

jDPG Seminar 2017 - (G)Astro

29.4 und 30.4.2017 in Bad Kreuznach





Dieses Jahr bietet die jDPG ein weiteres Wochenend-Seminar, das vom 29. - 30. April in Bad Kreuznach stattfinden wird, an. Dieses Mal ist das Thema (G)Astro – Gastronomie und Astronomie.

Physikstudierende aller Semester und Promovierende sind herzlich eingeladen.

Thema und Ziele des Seminars

Dieses Seminar verbindet die (nicht nur namentlich gut zusammenpassenden) Gebiete der Astronomie und Gastronomie.

Zur Gastronomie wird samstags ein Vortrag über das pfälzisch-rheinhessische Analogon zu „Wein, Weib und Gesang“, also zu „Weck, Worschd und Woi“, und über dessen Beziehung zur Physik stattfinden. Am Sonntag hingegen wird die Wissenschaft des Weines das bestimmende Thema sein.

Auf der astronomischen Seite bieten SAGA e.V. einen Workshop zur Sonnen – und Sternenbeobachtung an. Hier werden nicht nur die theoretischen Möglichkeiten der Beobachtung erörtert, sondern den Teilnehmern auch die Möglichkeit gegeben, das Erlernte in die Tat umzusetzen. In Verbindung hierzu wird es auch eine Führung durch die Sternenwarte Bad Kreuznach durch den Betreiberverein stattfinden.

Abgerundet wird das Programm durch die Möglichkeit für die Teilnehmer, 15-20 minütige Vorträge zu beliebigen Gebieten einzureichen und vorzutragen, um dadurch Erfahrungen im Vorstellen eigener Forschungsergebnisse/Abschlussarbeiten zu sammeln.


Tagungsort und Tagungsbeitrag

Der Tagungsort ist die Nahetal-Jugendherberge in der historischen Stadt Bad Kreuznach, unweit von Bingen gelegen. Die Teilnahme am Seminar ohne Übernachtung und ohne Mittagessen ist für DPG-Mitglieder kostenlos.


Zeitplan

Anreisetag ist Samstag, der 29.04.2017, bis 10:00 Uhr.

Wir treffen uns zunächst im Seminarraum der Jugendherberge Bad Kreuznach, wo es einen einführenden Übersichtsvortrag auf die Themen des Wochenendes geben wird. Nach der Mittagspause besteht die Möglichkeit die Zimmer zu beziehen. Eine Übersicht über die geplanten Veranstaltungen ist in folgende Tabelle enthalten.

 

 

Samstag

Sonntag

 

7.00

Anreise und Check-In Frühstück

8.00

Teilnehmervorträge

9.00

3. Fachvortrag

Ute Ackermann

Kultur- und Weinbotschafterin

10.00

Eröffnungsplenum

1. Fachvortrag

Daniel Anthes:

Foodtrends

11.00

12.00

Mittagessen Mittagessen

13.00

Teilnehmervorträge Wanderung
mit
betreuter Weinprobe

14.00

15.00

Kaffeepause

2. Fachvortrag und fachlicher Workshop

SAGA

Sonnenbeobachtungen

16.00

Verabschiedung

17.00

Abreise
Physik-Show aus Bonn

18.00

Gemeinsames Abendessen

19.00

20.00

21.00

Besuch der Sternenwarte Bad Kreuznach e.V.

 

 

Heraeus-Förderung

Das Wochenendseminar wird im WE-Heraeus-Förderprogramm der DPG gefördert. Daher können die Teilnehmer die Erstattung von 50% der Kosten für die Jugendherberge sowie der Fahrtkosten beantragen (genauere Infos erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung).

 

Karte zur Übersicht

 

© OpenLayers Contributors released under the 2-clause BSD License

Wir freuen uns euch in Bad Kreuznach begrüßen zu dürfen.

Euer Orgateam: René Hamburger, Enrico Stein, Matthias Dahlmanns

 

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 12.04.2017, 21:23 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten