DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  rg  >  dresden  >  archiv  >  2010  >  dd_03_meet_your_prof.html

„Meet your Prof” in Dresden mit
Prof. Laubschat

Am 20.01.2010 fand das dritte „Meet your Prof!” in Dresden statt. Gast in der Cafeteria des Leibniz-Instituts für Festkörper- und Werkstoffforschung (IFW) in der Helmholtzstraße war diesmal Experimentalphysiker Prof. Clemens Laubschat. Durch viele Anekdoten aus seinem Arbeits- und Privatleben gab er Antworten auf Fragen, die sich noch niemand gestellt hatte - z.B. warum er als Professor immer mit einem Bein im Gefängnis steht (und wie er es schafft, davonzukommen), was die Schwierigkeit ist, kurz nach der Wende als westdeutscher Professor mit Buschzulage einer Legende auf den Lehrstuhl zu folgen, wie man zu einer spanischen Ehefrau (und vielen Problemen mit deutschen Behörden) kommt und warum er eigentlich nichts dafür; kann, dass er soviel redet.

Wer nicht dabei war, hat definitiv etwas verpasst und weiß immer noch nicht, warum Prof. Laubschat, der doch eigentlich Feldtheoretiker werden wollte, jetzt experimenteller Festkörperphysiker ist. Gefragt nach den Schwierigkeiten der anstehenden Prüfungen konnte er viele (allgemeine) Tipps geben und nach 90 Minuten unterhaltsamen Redens ohne Pause und 45 Minuten Fragerunde (auch fast ein Monolog) begeistert verabschiedet werden. Die 20 Zuhörer konnten sich mit uns über den gelungenen Abend freuen und kommen hoffentlich auch zum nächsten „Meet your Prof!” im Sommersemester 2010.

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 31.10.2011, 16:51 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten