DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  rg  >  bremen  >  Events  >  oevents

DPG-Events

Hier findet ihr eine kleine Liste von DPG-Events auf die wir euch besonders aufmerksam machen wollen.

Der Workshop findet vom 26. bis 28.9.2014 im Physikzentrum Bad Honnef statt. Für Unterkunft und Verpflegung fällt eine Teilnahmegebühr von 150€ an. Es gibt Vorträge von Physikern an Universitäten, Forschungsinstituten und aus der Wirtschaft.

Eine Anmeldefrist ist nicht bekannt (bitte schaut auf die Seite der Veranstaltung).

Vom Freitag, den 16.6.14, bis Sonntag, den 18.6.14, findet in Bremen das diesjährige Wochenendseminar der jDPG mit dem Schwerpunkt "Umweltphysik - Physik der 4 Elemente" statt. Dabei wird es Vorträge zu allen vier Bereichen (Hydrodynamik, Atmosphären-, Geo- und Plasmaphysik) geben.

Anmeldeschluss ist vorbei...

Das DPG Mentoring-Programm bietet Absolventinnen und Absolventen der Physik die Möglichkeit, Kontakte in die Berufswelt zu knüpfen und durch Austausch mit einer Mentorin oder einem Mentor erste Karriereschritte zu gestalten. Es richtet sich an alle Physikabsolventinnen und -absolventen (Master, Diplom oder Promotion), die bereits einen Abschluss haben oder ihn im Laufe des Mentoring-Jahres voraussichtlich erreichen werden und planen in Industrie und Wirtschaft zu arbeiten. Außerdem können sich Berufseinsteiger bewerben, die noch nicht länger als drei Jahre berufstätig sind.

Nach den ersten erfolgreichen Jahrgängen wird das Programm wiederholt erweitert und steht nun noch mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmern offen. Zu diesem Zweck wird es in Berlin, Heidelberg, Bad Honnef und München eine Auftaktveranstaltung geben.

Anmeldeschluss ist der 31. März 2014!

Zusammen mit Partnern aus Physik und VWL widmet sich die junge Deutsche Physikalische Gesellschaft an der Uni Oldenburg den Fragen, wie die gemeinsame Entwicklung von Physik und VWL verlief, welche Bedeutung die Gebiete füreinander haben und wie eine interdisziplinäre Zusammenarbeit aussehen kann, besonders in Bezug auf das Thema Energie.

Deshalb organisiert die junge Deutsche Physikalische Gesellschaft gemeinsam mit Wissenschaftspartnern der VWL ein Wochenendseminar am 21.-23.3.2014 an der Uni Oldenburg, um die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den beiden Wissenschaften zu stärken.

Anmeldeschluss ist der 20.2.2014!

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 02.07.2014, 22:32 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten