DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  profil  >  index.html

jDPG - für Lise Meitners und Max Plancks von morgen!

Die junge DPG ist ein Arbeitskreis der DPG, die sich für die Belange ihrer studentischen Mitglieder engagiert. Wir verstehen uns als Netzwerk um Jung-PhysikerInnen aus ganz Deutschland zusammenzubringen, frühzeitig Einblicke in aktuelle Spitzenforschung zu gewähren, Berufsperspektiven aufzuzeigen und den Dialog zwischen jungen und etablierten DPG-Mitglieder zu fördern.

Bundesweite Gliederung

Die bundesweite Arbeit der jungen DPG wird zum einen vom Bundesvorstand koordiniert und zum anderen je nach Bereich in die Obhut eines unserer Arbeitsteams übergeben.

Ein Blick über den Tellerrand Deiner Uni

Um Horizonte über den Tellerrand der Universität hinaus zu erweitern, organisieren wir verschiedene deutschlandweite Veranstaltungen: Exkursionen an Zentren aktueller Spitzenforschung und High-Tech Industrie, Tagungen zu brisanten Fragen der modernen theoretischen Physik und Seminare zu Berufsvorbereitung und -einstieg. Darüber hinaus geben wir Dir die Möglichkeit, einen erfahrenen "Professional" als deinen persönlichen Mentor zu gewinnen, der Dich auf deinem Ausbildungsweg begeleitet.

Besonders herzlich laden wir Dich ein zu unseren jDPG-Bundestreffen, bei dem namhafte Wissenschaftler, erfahrene Wirtschaftsphysiker und Vertreter aus Politik und Gesellschaft mit Dir und rund 200 anderen jDPG-Mitgliedern über die brennenden Fragen unserer Generation diskutieren. Neben fachlichen und gesellschaftspolitischen Themen kannst Du im Austausch mit Studenten, Doktoranden und jungen berufstätigen PhysikerInnen die jDPG als bundesweites Netzwerk kennenleren und interessante Kontakte knüpfen. Mehr zu unseren Angeboten findest du hier.

Die jDPG vor Ort

Die jDPG ist an vielen Hochschulstandorten mit sog. Regionalgruppen vertreten. Hier triffst Du die jungen Leute, die der jDPG ein Gesicht geben, Veranstaltungen planen und durchführen und einen regen Austausch zwischen Studierenden aller Semester fördern. Die Regionalgruppen laden ein, die jDPG persönlich bei Neumitgliedertreffen kennen zu lernen, veranstalten lokale Exkursionen in universitäre und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sowie Industrieunternehmen, bieten Fachvorträge an, um mit aktuellen Forschungsthemen vertraut zu machen und die Forschungsthemen der eigenen Uni vorstellen.

Besonders beliebt ist "Meet your Prof!" - ein ungezwungenes Gespräche mit Professoren bzw. erfahrenen Persönlichkeiten aus verschiedenen Berufsfeldern, das die Möglichkeit gibt, frühzeitig persönliche Kontakte zu knüpfen oder einen guten Rat für die persönliche Berufsplanung zu bekommen. Bei monatlichen Treffen oder Stammtischen kommt der lockere Austausch über alle Semestergrenzen hinweg nicht zu kurz!

Interessensvertretung

Die junge DPG versteht sich auch als Plattform studentischer Interessen. Die jDPG in der DPG ist ein Arbeitskreis und hat einen Sitz im Vorstandsrat der DPG, dem Parlament der DPG sowie einen Gastsitz im Vorstand der DPG. Darüber hinaus sind jDPG-Mitglieder direkt gewählte Mitglieder im Vorstandsrat um ihre Stimmen dort für die Belange der studentischen DPG-Mitglieder einzubringen. Außerdem hat die jDPG gemeinsam mit den Fachschaften einen Sitz in der KFP, dem Gremium, das die Rahmenbestimmungen für unseren Studiengang deutschlandweit festlegt. Wir jungen Leute sind explizit aufgerufen, uns mit unseren Anliegen und Meinungen in den Gestaltungsprozess einzubringen - gerade wenn es dabei um hochschulpolitische Meinungsäußerungen geht, arbeiten wir eng mit den Fachschaften auf Bundesebene zusammen.

Information und Publikationen

Neben einer eigenen Internetpräsenz informiert ein regelmäßig erscheinender Newsletter Mitglieder wie Interessierte über die junge DPG für den man sich hier anmelden kann. Darüber hinaus ist die jDPG mit einer eigenen Seite im Physik Journal, wissenschaftlichem Fachmagazin und DPG-Mitgliederzeitschrift, vertreten.

Geschäfts- und Wahlordnung

Hier findet ihr unsere aktuelle Geschäfts- und Wahlordnung nach dem Beschluss vom 29. November 2014. Wenn ihr in ältere nicht mehr gültige Fassungen Einblick erhalten wollt meldet euch an

Mitmachen in der jDPG

Seit der Gründung der jDPG 2005 in Dresden hat sich aus einem kleinen Projekt ein deutschlandweites Forum für alle "jungen" DPG-Mitglieder und jeden jungen Physikinteressierten entwickelt. Viele haben ihre Ideen eingebracht, die in der jDPG ihren Platz gefunden haben und durch die Organisationsstruktur der DPG umgesetzt werden konnten.

Wir laden Dich ein, dabei zu sein, ob als Gast unserer Veranstaltungen, als Mitorganisator bestehender Angebote oder als Pionier bei der Umsetzung eigener Vorstellungen. Die vielseitigen Erfahrungen und interessanten Kontakte die Du dabei gewinnst, gehen weit über das hinaus, was Dir ein "normales" Physikstudium bieten.

Mitglied werden!

 

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 07.12.2017, 21:08 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten