DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  junge  >  profil  >  dpg-go  >  index.html

jDPG - Die jDPG in der DPG

Seit November 2006 ist die "junge DPG" Teil (bis 2017 als Arbeitsgruppe, seitdem als Arbeitskreis) der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, die mit 62.000 Mitgliedern die weltweit größte physikalische Fachgesellschaft ist. Sie versteht sich als „Dachverband“ und „Sprachrohr“ aller deutschen Physiker. Die junge DPG vertitt den großen Anteil der jungen, hauptsächlich studentischen Mitglieder: Gut 30% der DPG-Mitglieder sind Studierende, weitere 25% Doktoranden und 12% Abiturienten. Damit sind 57% der DPG-Mitglieder Zielgruppe der jungen DPG.

Mitglied des Arbeitskreises jDPG kann jedes Mitglied der DPG werden, das sich jung fühlt, an unseren Angebote für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Promovierende teilnehmen will sowie den Dialog zwischen jungen und etablierten Physikern nutzen möchte oder Interesse hat, selbst aktiv daran mitzugestalten. Herzlich eingeladen sind alle, sich für die "jungen Interessen" innerhalb der DPG einsetzen oder sich bei der Organisation der jDPG oder redaktionellen Aufgaben aktiv einbringen wollen.



Deutsche Physikalische Gesellschaft e.V.
Präsident und Vorstand Vorstands-
rat
Mitglieder-
versammlung
Geschäfts-
stelle
Fachliche Gliederungen Fachübergreifende Gliederungen
Sektionen Fach-
verbände
Arbeits-
kreise
Arbeits-
gemeinschaften
Arbeits-
gruppen
Regionale Gliederung
Regionalverbände

Der Vorsitzende der jungen DPG ist Mitglied des DPG Vorstandsrats. Darüber hinaus vertreten einige direkt gewählte Vertreter im DPG Vorstandsrat sowie das Vorstandsmitglied für Junge Mitglieder und Berufsfragen im DPG-Vorstand die Anliegen junger Mitglieder.

jDPG Mitglieder im Vorstandsrat der DPG

Der Vorstandsrat (VR) ist das „Parlament“ der DPG und tagt zweimal jährlich. Seine Aufgaben sind der Beschluss des DPG Haushaltsplanes und anderer grundlegender Entscheidungen sowie die Wahl des DPG Vorstandes. Stimmberechtigte Mitglieder sind für drei Jahre direkt gewählte Mitglieder und die Vorsitzenden der Fachverbände und Arbeitskreise. Die direkt gewählten Mitglieder sind in 4 Wahlkreise eingeteilt: Schule, Hochschule, Wirtschaft und Andere Bereiche. Aufgrund ihres Status als Arbeitskreis ist die jDPG im Vorstandsrat zudem durch ihre(n) Vorsitzende(n) mit Stimmrecht vertreten. Der DPG Vorstandsrat wird aller drei Jahre per schriftlicher Abstimmung aller Mitglieder gewählt. Um die Stimme der jungen Mitglieder in der DPG zu vertreten, kandidieren regelmäßig Mitglieder der jDPG für den Vorstandsrat.

Aktuell direkt gewählte jDPG Mitglieder im DPG Vorstandsrat 2018-2021

Anna Bakenecker Andreas Fehlner Philipp Seibt Cora Uhlemann
Anna Bakenecker Andreas Fehlner Thomas Kotzott Philipp Seibt Cora Uhlemann Annika Tebben
2015-2018
2018-2021
2015-2018
2018-2021
2018-2021 2015-2018
2018-2021
2015-2018
2018-2021
2018-2021
Hochschule Wirtschaft Hochschule Andere Bereiche Hochschule Hochschule

Ehemalige direkt gewählte jDPG Mitglieder DPG Vorstandsrat

Alexander Heinrich Christopher Keil Jochen Schneider Matthias Zimmermann
Alexander-C. Heinrich Christopher Keil Jochen Schneider Matthias Zimmermann
2009-2015 2009-2015 2012-2018 2015-2018
Hochschule Hochschule Andere Bereiche Hochschule

 

 

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 01.12.2018, 09:18 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten