DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  fv  >  k  >  index.html
Startseite

Fachverband Kurzzeit- und angewandte Laserphysik


Umbenennung des Fachverbandes  

Liebe Mitglieder des Fachverbandes „Kurzzeitphysik“,
 
Der Fachverband Kurzzeitphysik hat sich im November 2017 in den Fachverband "Kurzzeit- und angewandte Laserphysik" umbenannt. Hintergrund für diese Namensänderung ist, dass sich der Fachverband seit vielen Jahren mit der Anwendung von Lasern jedweder Art sowohl für die Messtechnik als auch zur Veränderung von Werkstoffen und Oberflächen durch Laserstrahlung  beschäftigt, sich also die Wechselwirkung von Laserstrahlung mit Materie sowohl von der experimentellen als auch von der theoretischen Seite zu einem Themenschwerpunkt entwickelt hat. Diese Weiterentwicklung im themenspektrum des Fachverbandes soll nun durch diese Namensänderung nach außen kenntlich gemacht werden. Die bisherigen Themenfelder bleiben weiterhin unverändert im Fachverband beheimatet.



Optischer Messaufbau zur Bestimmung der laserinduzierten Absorption mittels Laserkalorimetrie
 
Optischer Messaufbau zur Bestimmung der laserinduzierten Absorption mittels Laserkalorimetrie gemäß dem Internationalen Standard ISO 11551. Typische Absorptionswerte von Laserspiegeln für die hier eingesetzte Wellenlänge von 532nm liegen Bereich wenige ppm bis einige 10 ppm. (Foto: LZH)


Laserinduzierte Zerstörung in dielektrischen Beschichtungen
 
Laserinduzierte Zerstörung in dielektrischen Beschichtungen. Abhängig von den Strahlparametern und der Wellenlänge des Lasers ergeben sich verschiedenste Morphologien, die zur Interpretation der laserinduzierten Zerstörungsmechanismen herangezogen werden können. Für die Bestimmung der Zerstörschwellen wird überwiegend der Internationale Standard ISO 21254  verwendet. (Foto: LZH)


 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 22.01.2018, 20:10 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten