DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  fg  >  kr  >  index.html

Fachgruppe Kristallographie

In der Fachgruppe Kristallographie der DPG sind Wissenschaftler mit kristallographischen Interessen organisiert: sowohl Physiker, die sich kristallographischer Meßtechniken bedienen bzw. kristallographisches Fachwissen zu ihrer Arbeit benötigen als auch Kristallographen mit physikalischem Arbeitsgebiet.
Das Themenspektrum erstreckt sich von der Untersuchung makroskopischer Kristalleigenschaften (z.B. mechanische, elektrische, magnetische, optische, insb. nichtlineare Optik) von großen Kristallen, dünne Schichten, Nanokristallen, Flüssigkristallen über die Kristallstrukturbestimmung durch Beugungs- und Abbildungsmethoden mit Röntgen-Strahlung (konventionell oder Synchrotron), Neutronen und Elektronen bis zu den theoretischen Grundlagen wie z.B. Kristallsymmetrielehre und Gruppentheorie oder Beugungstheorie.

Aufgabe der Fachgruppe ist unter anderem, das Fach Kristallographie in der DPG zu vertreten, Kontakte zu vermitteln und Ansprechpartner zu konkreten kristallographischen Themen zu finden.

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 31.10.2011, 16:43 | Impressum | Kontakt | Bearbeiten