DPG
Membership
Events
Programmes
Prizes
Publications
Press
Service
 
printable version
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  ak  >  aiw  >  ueberuns.html
Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft

Die Community für Physiker/innen an der Schnittstelle von Wirtschaft und Wissenschaft



Vision, Mission und Wertesystem

Unsere Vision

Der AIW wird die Community für etablierte und angehende Physiker an der Schnittstelle von Wirtschaft und Wissenschaft sein. Er wird eine Verbundenheit unter Physikern, über die Grenzen einzelner Branchen hinaus, schaffen und Wertschätzung für die Arbeit der Physiker in Politik, Gesellschaft, und insbesondere in der Industrie & Wirtschaft, erzielen.

Mission (wie wir unsere Vision erreichen)

Wir machen es uns zur Aufgabe zwischen Physikern in der Wirtschaft und aus Forschung & Lehre zu moderieren und neue Verbindungen entstehen zu lassen. Durch Kontaktnetzwerke bringen wir Menschen und ihre Ideen und Kompetenzen zusammen und schaffen einen informativen gemeinschaftsfördernden Austausch innerhalb der DPG und darüber hinaus. Als unabhängige Organisation repräsentieren wir eine Community aus Physikern und geben ihr durch sachliche Beiträge in politischen und gesellschaftlichen Debatten und in der Unternehmenslandschaft ein starkes Profil.

Unsere Werte

Ein persönliches Netzwerk wird erst durch die gegenseitige Verbundenheit seiner Mitglieder wirklich wertvoll. Uns verbindet die Physik und unsere Ambition am gesellschaftlichen Dialog mitzuwirken. Wir haben die gleiche Wellenlänge. Denn wir teilen die Freude am Erkenntnisgewinn und die Faszination für die Kraft von Innovation. Wir pflegen eine Kultur des Miteinanders und der gegenseitigen Wertschätzung, die von Erfahrungsaustausch, sachlichem Diskurs und geteiltem Wissen lebt. Konstruktiv und aufgeschlossen schließen wir Lücken zwischen Forschung & Lehre und Industrie & Wirtschaft.


 

Value Proposition

Unsere Zielgruppen

Wir richten uns primär an interessierte Physiker in Industrie & Wirtschaft sowie angehende Physiker, die am Ende ihrer universitären Zeit stehen und Orientierung für ihren zukünftigen Karriereweg suchen. Als dialogorientiertes Netzwerk gehen wir offen auf Physiker in Forschung & Lehre und Entscheidungsträger in Unternehmen zu.

Was wir ihnen bieten

Etablierte Physiker der Industrie & Wirtschaft frischen im AIW ihre Kontakte auf, erweitern ihr persönliches Netzwerk und tauschen sich auf unseren informativen Veranstaltungen branchenübergreifend aus. So entstehen transferierbare Erkenntnisse, spannende Verbindungen und neue Wege der beruflichen Weiterentwicklung. Junge Physiker erhalten Unterstützung in ihrer beruflichen Orientierungsphase und für den Berufseinstieg, indem wir ihnen Berufsbilder aufzeigen und Zugang zu Mentoren aus der Wirtschaft vermitteln. In informeller, hierarchieflacher Atmosphäre bieten wir ihnen die einzigartige Chance, sich ihr eigenes persönliches Netzwerk aufzubauen. Physikern in Forschung & Lehre eröffnen sich bei Austauschforen, z.B. den "Industriegesprächen", neue Perspektiven für den Wissens- und Technologietransfer aus anderen Branchen sowie alternative persönliche Entwicklungsmöglichkeiten auf Unternehmensseite. Auf Tagungen, Workshops und Vorträgen ermöglichen wir Unternehmen und Entscheidungsträger Kontakte und Sichtbarkeit gegenüber der DPG, einem Zentrum physikalischer Expertise und Pool potentieller Mitarbeiter und Partner.

Unsere Alleinstellungsmerkmale

Wir bieten ein aktives Netzwerk in einem hochprofessionellen, jedoch ungewöhnlich familiärem Rahmen, in dem intensive verbindliche Beziehungen und wertvolle Kontakte berufsübergreifend entstehen. Als Community "von Physikern für Physiker" sind wir hochrelevant und die erste Wahl für Menschen, die etwas bewegen möchten und über ihren jeweiligen Arbeitsbereich in der Forschung & Lehre oder in der Wirtschaft hinaus wachsen möchten. Wir schaffen einen sachlichen und strukturierten Dialog zu spezifischen Fragestellungen und Themen, die Physiker bewegen. Dieser Ansatz ist in der deutschsprachigen Verbands- und Vereinslandschaft einzigartig.

 

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | last modification 25.12.2016, 15:19 | Impressum | Datenschutz | Contact | Modify