DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  gliederung  >  ak  >  aiw  >  industriegespraeche  >  muenchen  >  index.html
Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft (AIW)

Münchener Industriegespräche

Die Industriegespräche bieten regional Foren für den Erfahrungsaustausch von Physikern zu Themen der physikalischen Forschung, an der Schnittstelle des Transfers wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Anwendung sowie zu aktuellen Industriethemen und fördern das Netzwerken. Hochkarätige Führungskräfte aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft sprechen zu aktuellen Themen. Beim anschließenden Empfang besteht die Gelegenheit, den Erfahrungsaustausch zu vertiefen und Kontakte zu knüpfen.

„29. Münchener Industriegespräch“ mit Diskussion und anschließendem Empfang:

Am Donnerstag, den 13. November 2014, um 19:00 Uhr
im Hörsaal H030 der Fakultät für Physik der LMU München,
Erdgeschoss, Schellingstr 4 (EG) U-Bahn Haltestelle Universität
Achtung geänderter Raum!

spricht

Dr. Silke Bargstädt-Franke
Giesecke & Devrient GmbH


über das Thema

„Identity Solutions for the future - the next generation of electronic Passports“


Anschließend gibt es eine kleine Bewirtung. Für die Teilnahme ist bis zum 11.11.2014 eine Anmeldung erforderlich:

⇒ Anmeldung

Die Münchener Industriegespräche werden vom Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft der DPG in Kooperation mit dem Center for Nanoscience/Fakultät für Physik der LMU München. Das Organisationsgremium kann über Dr. Susanne Friebel, E-Mail: , kontaktiert werden.

 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 03.11.2014, 10:28 | Impressum | Kontakt | Bearbeiten